Welche Rennrad Bremsen empfehlt Ihr?

1 Antwort

Das ist letztlich auch eine Kostenfrage. Ich persönlich habe auf meinem Rennrad eine Campagnolo Bremse verbaut. Aber auch Shimano oder Sram sind gute Komponenten die alle in ihrer Funktion gleichwertig sind. Die günstigste Campa Gruppe wie die Veloce reicht hier vollkommen aus. Auch eine preswertere Shimanobremsanlage ist gut. Letztlich unterscheiden sich die höherwertigen Bremsanlagen dann im Gewicht was den Preis natürlich nach oben treibt. Laß dich da auch ruhig im Fachhandel beraten.

Fahrrad, Scheibenbremsen: Langes bremsen: Überhitzungsgefahr?

Also die Sache ist folgende: Ich habe an meinem MTB montierte Scheibenbremsen. Die hinteren Bremsen sind noch nicht wirklich eingefahren, im Vergleich zu den vorderen Bremsen erreichen die nur rund 20-30%. Zugegeben, ich nutze sie fast nie.

Morgen werde ich sie einfahren, und zwar habe ich einen Hügel, bei dem die Straße rund 800 Meter abwärts geht. Ziemlich steil. Da würde ich jetzt immer wieder mal bremsen, stoßweise, damit die Bremsen nicht verglasen.

Jetzt frage ich mich aber, wie heiß die Bremsen/Beläge da werden? So 200-300 Grad sind ja akzeptabel, aber wann wird's zu viel? Und ab wann entwickelt sich diese Temperatur?

PS: Ohne bremsen komme ich mit Leichtigkeit auf ~50-70 km/h, ab da bremst mich dann im Normalfall der Gegenwind und hält mich auf einer konstanten Geschwindigkeit. Bisher bin ich die Abfahrt ohne bremsen gefahren und habe erst am Ende beim Dorfeingang die Geschwindigkeit verringert.

-- Ich freue mich auf hilfreiche Antworten

...zur Frage

Bremsen schleifen bei steilen Steigungen - woran kann das liegen?

Hallo zusammen,

war gestern mit meinem Rennrad in den Bergen unterwegs und bin eine 20%-Steigung hochgefahren. Dabei haben die Bremsschuhe bei jedem Tritt kurz die Felge hinten berührt. Bei geringeren Steigungen war alles normal. Konnte auch nicht wirklich etwas feststellen, als ich mir die Bremsen angesehen habe. Beunruhigt hat mich das aber irgendwie schon. Irgendwelche Ideen dazu?

Danke euch und viele Grüße, Jens

...zur Frage

Kann ich BMX Felgen ansprühen, ohne das ich die bremsen nutzlos werden?

Ich würde gerne meine Felgen am BMX ansprühen habe aber Angst das die bremsen danach nicht mehr funktionieren, da sie nicht mehr haften sondern abrutschen. Kann mir jemand helfen? Wäre nett ; )

...zur Frage

Rennrad im Schuppen lagern ?

Ich frage mich ob ich mein Rennrad (Alu rahmen) im Schuppen lagern kann oder ob in der Wohnung besser ist. Habt ihr damit erfahrungen gemacht rosten die Verschleissteile?

...zur Frage

Wie sollte das Bremsen der Vorder- und Hinterbremse beim MTB im Verhältnis stehen?

Es geht mir darum wie ich die Bremsen bei meinem Allmountainbike einsetzen soll. Bremse ich mehr mit der Hinterbremse, oder mehr mit der Vorderbremse, oder beiden gleich. Durch den vielen Federweg vorne und die aufrechte Position ist ja die Gefahr des Überschlagens nicht mehr so gegeben, oder ?

...zur Frage

Schadet Kälte dem Rennrad?

Wenn ich das Rennrad über den Winter in einem Schuppen lagere wird es da ja sehr kalt. Schadet diese Kälte dem Rahmen oder anderen Komponenten am Rad? Wie Schaltund oder Bremsen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?