Welche Muskulatur sollte ich speziell zum Snowboarden kräftigen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die Beinmuskulatur und die Stabilisatoren im Oberkörper sind beim Snowboarden am stärksten beansprucht ... bisl laufen gehen wird nicht schaden, ein paar längere Läufe, in die Läufe dann hin und wieder schnellere Spurts und Sprints einbauen, eventuell sogar ein paar Sprünge ... zu Hause zB mit gestreckten Armen "die Wand versuchen wegzuschieben" und dabei explosiv die Knie heben (Kniehebelauf mit hoher Frequenz) bis es nicht mehr geht ca. 30-40Sek und ca 3-4 mal wiederholen immer mit einer einigermaßen erholsamen Pause dazwischen. Liegestütz-Variationen, Gleichgewichtsübungen, Situps oder auch zB Hochstrecksprünge mit auf-den-Boden-legen zwischen den Sprüngen... WH Zahl je nach Verfassung....

Ciao Baerenfalle! Ich empfehle dir vor allem den Unterkoerperbereich zu trainieren(Einfache Kniebeugen oder Treppensteigen).
Praeventiv wuerde ich auch den Rumpf und der Schulterbereich trainieren. So wird die Verletzungsgefahr bei Stuerzen vermindert. Ich wuensche dir ein gutes Training und eine tolle Snowboardsaison, auch ich freue mich schon sehr auf die neue Saison!

Was möchtest Du wissen?