Welche Muskeln werden bei Kniebeugen beansprucht

1 Antwort

Bei der Kniebeuge werden einige Muskelpartien mit beansprucht. Primär ist die Kniebeuge für die Oberschenkelmuskulatur gedacht. Anteilmäßig wird hier aber auch die Gesäß, Rücken, Rumpfmuskulatur sowie die Wade mit beansprucht. Von der Seite her ist die Kniebeuge eine optimale Übung um Partien von oben bis unten mit einzubeziehen. Jedoch ist hier auf eine richtige Übungsausführung zu achten, besonders einer korrekten Haltung der unteren Rückenpartie. Falsch ausgeführt kann die Kniebeuge auf Dauer zu Problemen im LWS Bereich führen. Knieprobleme können auftreten wenn vom Kraftverhältnis her mit einem zu hohen Gewicht agiert wird, welches nicht sauber aus dem Oberschenkel heraus bewegt werden kann. Die Kniebeuge ist einer der Übungen die so ein bisschen den Veranlagungsfaktor besitzt. Es gibt Menschen die trotz sauberer, langsamerer und guter Ausführung mit der Kniebeuge einfach nicht zurecht kommen und mit Rücken oder Knieproblemen zu kämpfen haben. In dem Falle sollte die Kniebeuge nicht ausgeübt und auf eine Beinpresse zurückgegriffen werden.

Was möchtest Du wissen?