Welche Muskelgruppen trainiert man mit der Ruderergometer?

2 Antworten

Das hängt natürlich entscheidend von der korrekten Technik ab. Wenn der ganze Körper als Einheit arbeitet, wird die gesamte Streckschlinge (bis auf die Überkopfbewegung) trainiert. Mit der entsprechenden Rumpfspannung überträgst Du die Kraft der großen Muskelgruppen koordiniert von den Füßen (Abdruck) auf die Hände (Griff). Alle Muskeln, die dazwischen liegen und angespannt sind bzw. sich verkürzen, werden trainiert. Bei weniger optimaler Technik werden evtl. nur die Arme genutzt.

Du trainierst mit einem Rudergerät vor allem den Bizeps, die hintere Schultermuskulatur und die Oberschenkel. Auch die Rückenmuskulatur spielt eine wichtige Rolle.

Von dem her kann man in gewissem Maße von einem Ganzkörpertraining sprechen, wobei Sportarten wie Skilanglauf deutlich mehr Muskelgruppen beanspruchen.

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Rudern + Liegestütze = effektives Ganzkörpertraning?!

Hallo,

trainiert man wenn man 3-4mal die Woche für eine Stunde rudert auf einem Ruderergometer und noch dazu 25 Liegestütze macht effektiv den ganzen Körper? Ich habe leider nicht so die Zeit dafür um regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen und habe nach einem Trainingsgerät für zuhause gesucht, mit dem ich möglichst effektiv meinen Körper trainieren kann. Beim Training auf dem Rudergerät soll man ja angeblich 84% aller Muskeln beanspruchen. Da allerdings wichtige Muskelgruppen (wie der Triceps und die Brustmuskulatur) nicht trainiert werden, dachte ich mir, dass ich noch 25 Liegestütze hinzufüge, mit denen ich dann eben noch den Triceps als auch die Brustmuskeln traniere.

Wer kennt sich in diesem Bereich gut aus und kann mir sagen, ob rudern zusammen mit Liegestütz effektives Ganzkörpertraining ist?

Hier ist noch eine Visualisierung der Muskelgruppen, die beim rudern beanssprucht werden: http://www.waterrower.de/waterrower.php?warum_rudern=84%_muskeleinsatz

Der Grund warum ich morgens Sport treibe ist, weil ich meinen Kreislauf in Schwung bringen möchte. Früher bin ich immer auf dem Ergometer gefahren oder gelaufen, bin aber seit kurzem beim Rudergerät gelandet, weil man mit dem neben der Ausdauer (wenn zwar nur begrenzt) auch Muskeln bis zu einem gewissen Grad hin aufbaut.

Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte :-)

MfG Frank

...zur Frage

Erfahrungen mit FitX Fitnessstudios?

Hi, ich würde gerne anfagen im Fitnessstudio zu trainieren. Hab bisher nur zu Hause trainiert und hab dementsprechend keine Erfahrungen an Geräten. Bin sehr sportlich und durchtrainiert ein. Hab ein wenig Ahnung von Muskelgruppen, Ernährung und effizientem Training bräuchte also weder Aufbautraining noch einen "Baby-Sitter" als Trainer, lediglich eine Einweisung für die Geräte.

Jetzt ist die Frage ob ein billig-Studio in meiner Nähe geeignet ist. Wohne Nähe Worms und hätte teure Studios, aber eben auch MCFit oder FitX in Reichweite. FitX ist mir bei nem Kampfpreis von 15€ mit allem Drum und Dran aufgefallen. Bin Schüler und dementsprechend an nem günstigen Preis interessiert. Also sind FitX Studios fürs training geeignet und ist 15 € mntl. der finale Preis?

...zur Frage

Krafttraining Volleyball für zuhause

hei :) also ich wollte fragen wegen einem (aufbau)krafttraining für volleyball (damit meine ich jetzt besonders sprungkraft. da ich sehr klein bin aber trotzdem meistens mittelblock spiele und angriffskraft) aber das training sollte auch den ganzen körper kräftigen :)

also zu mir - ich bin 12, 1,57m groß und 51 kg schwer - ich möchte keine antworten wie warte ab oder du sollst nicht trainieren - ich werde trotzdem trainieren und dann kann ich halt nur so weitertrainieren wie jetzt auch immer (halt planlose übungen gemacht) und ich dachte mir es ist besser wenn ich einen plan habe - das wichtigste ist das ich keine geräte brauch und es zuhause machen kann (fürs fitnesstudio bin ich noch zu jung) achso ich habe ein theraband mit einer länge von 2m zur verfügung

daaanke im vorhinein

ps am meisten würde es mich natürlich freuen wenn ich einen plan bekommen würde was ich wann wie und mit welchen übungen trainieren soll

...zur Frage

Oberkörper Muskulatur (3 fragen)

Hallo 1) welche Muskelgruppen werden bei Klimmzügen trainiert? 2) Worin liegt der Unterschied zwischen Klimmzügen bei denen a) die Hände fast zusammen sind ? b) die Hände weit auseinander sind? Werden dabei andere Muskeln trainiert ? 3) welche Übungen (zuhause ohne Hanteln oder sonstige Geräte) kann man für die Brustmuskeln machen ? Vielen Vielen Vielen Dank für eure Antworten !!! MFG jan

...zur Frage

Restkörperfett reduzieren

Tagchen, folgendes Problem: ich habe vor gut 2 Jahren 30 kg abgenommen ( von 83kg auf 53 kg) bin 1,57kg gross, also eigentlich nicht dick. ich gehe 5x die woche ins fitnessstudio. Cardio und Geräte. Immer schön abwechselnd, so dass mein Körper sich an keine Reihenfolge gewöhnen kann. Ich esse sehr bewusst. Unglaublich viel Obst und Gemüse. Wenig Fleisch, fast kein Fett, wenig Süsses. Am Wochenende mal zu nem guten Film paar gummibärchen oder mal ein Eis. Trotzdem möchte ich gern, dass meine Muskeln mehr zu sehen sind. Vorhanden sind sie ja schon :-) Meine Arme sind gut trainiert. Wollte immer einen Sixpack- aber ich glaube das wird wohl nix -oder hat von euch jemand eine Idee, wie ich die kleine Speckschickt über den Muckis los werde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?