Welche Möglichkeiten gibt es die Füße gegen Blasenbildung abzuhärten?

1 Antwort

Viel Barfußlaufen (auf ungefährdeten Strecken, d.h. dort, wo nicht mit Glassplittern etc. zu rechnen ist), zum Beispiel im Garten oder auch nur im Haus hilft, um die Füße ein wenig vorzubereiten. Ansonsten kann ich nur empfehlen, die empfindsamen Stellen vor der Wandertour mit Pflaster (ganz normales Heftpflaster) abzukleben, das schützt vor Reibung. Wenn du dann noch darauf achtest, dass die Füße trocken bleiben und die Schuhe gut passen und weder drücken noch zu weit sind, kannst du durchaus dagegen vorbeugen, Blasen zu bekommen. Viel Spaß beim Wandern!

Was möchtest Du wissen?