Welche Laufvarianten gibt es?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Paulchen, ich glaube die Lösung liegt in der Variation. Einseitiges Training ist meiner Meinung nach das Schlimmste was man machen kann. Dadurch wird die Muskulatur zu einseitig belastet. Ich würde so viel wie möglich variieren, einfach auch um lockerer zu bleiben und Verspannungen vorzubeugen. Probiers auch mal mit Barfußlaufen auf der Tartanbahn oder auf Wiesen. Damit werden auf einmal ganz andere Muskeln beansprucht, was aber für Deine Gesamtkonstitution und die Muskulatur der Beine nur förderlich ist. Skippings und Anfersen würde ich erst machen, wenn Du Dich schon etwas warmgelaufen hast.

Was möchtest Du wissen?