Welche Laufschuhe für Asphalt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch ich kann dir nur raten in ein Fachgeschäft oder ein größeres Sportgeschäft zu gehen, um dort eine Laufbandanalyse zu machen, welche dir innerhalb von einer Minute sagt, ob du einen Schuh mit Stütze oder eben ohne benötigst. Generell sollten alle aktuellen Schuhe im Preissegment 100+ optimal für Asphalt ausgerichtet sein. Als Vorfußläufer ist es zudem sehr wichtig, dass der Schuh auch im vorderen Bereich gedämpft ist, was mittlerweile bei so gut wie allen Schuhen der Fall sein sollte.

Wichtig ist, dass du nach der Laufbandanalyse die einzelnen Modelle verschiedener Marken im Handel testest. Dabei merkst du am besten, welcher Schuh der richtige für dich ist. Und einen Schuh zu empfehlen ist einfach nicht möglich, da jeder Läufer eine andere Fußform bzw. ein anderes Laufverhalten hat. Es gibt also keinen BESTEN SCHUH für alle!!!

Viel Glück bei der Suche, Laufjunkie.

Das ist in einem Sportfachgeschäft über eine Laufanalyse herauszufinden, denn jeder läuft anders und es kommt darauf an ob Du eher über sie Ferse, den Mittelfuß oder die Ballen läufst. Der Hersteller und das Design sind dann eher zweitrangig.

Jeder Schuhhersteller hat wohl geeignete Modelle an Laufschuhen für Asphalt. Wichtig ist, dass die Schuhe an deinen Laufstil und deine Füsse angepasst sind. Aus diesem grund empfiehlt es sich wirklich eine Laufbandanalyse machen zu lassen. Auf Asphalt spielt auf jeden Fall eine gute Dämpfung eine große Rolle.

Auf Asphalt laufen

Meine aktuelle Joggingstrecke besteht aus einem 2 km langen Weg zum Wald hin und 1-3 Runden a 3km, die ich dort laufe.

Die 2 km Hinweg bestehen größtenteils aus Asphaltstraße, die ich laufen muss, weil ich sonst nicht zum Wald komme ;-)

Ich bin erst 15 und hatte noch nie Gelenkprobleme oder ähnliches Schadet es also, wenn ich das kleine Stück über Asphalt laufe oder kann ich das getrost machen?

...zur Frage

Sprinttraining auf Asphalt?

Derzeit sprinte ich auf einem Waldweg mit Kies, doch man rutscht dabei immer leicht weg. Deswegen habe ich mir überlegt ob es nicht effektiver wäre auf Asphalt zu sprinten. Ist das bedenkenlos oder wäre das schädlich für meine Gelenke?

...zur Frage

Welche Laufschuhe für Berglauf?

Hallo, noch bin ich mir nicht sicher den Nebelhorn-Berglauf mitzulaufen, da es dort geschneit hat. Aber bis nächste Woche kann viel passieren und kann mich nachmelden. Getestet habe ich diese Strecke schon und kam bei 1:47 an. Der erste Abschnitt ist glatter Asphalt, als wirklich gut zu laufen. Ab dem zweiten Abschnitt ca. 5 km wirds dann steiler und der Asphalt ist eigentlich loses Gestein und man rutscht leicht ab. Der letzte Abschnitt von 1 km könnte matschig, nass und teilweise noch mit Schnee bedeckt sein. Soll ich da spezielle Laufschuhe tragen mit besseren Profil? Ich bin mit meinen normalen Laufschuhe für Marathon usw. dort gelaufen und hatte schon Probleme, rutschte immer wieder beim Geröll weg. Welche Schuhe sind da empfehlenswert? Habe ein Bild meines momentanen Schuhs angehängt. Danke für eure Empfehlung.

...zur Frage

Spreizfuss und Laufen, Hilfe!

Hallo liebe Community,

ich war heute früh beim Orthopäden, weil ich Schmerzen am rechten Fuß hatte, die besonders nach Laufeinheiten aufgetreten sind und eine zeitlang sogar im Ruhezustand. Mittlerweile ist es besser, und fast völlig weg.

Der Arzt hat einen Spreizfuß diagnostiziert und mir Einlagen verschrieben, die allerdings erst kommende Woche fertig sind.

Zu einer Antwort auf die Frage, wie lange ich nicht laufen darf/soll konnte er sich nicht durchringen. Grund: er will keine sportmedizinischen Fragen auf Kosten der Allgemeinheit, also der Krankenkasse beantworten. Wenn ich jetzt schreibe, was ich denke, bekomme ich sicher eine Beanstandung....!!!

Ich bin jetzt also genau so schlau wie vorher und weiß nicht was ich machen soll. Ich will ja laufen, aber ich habe auch Angst mir noch mehr kaputt zu machen. Als ich am Montag ca 7 KM gelaufen bin teils auf Asphalt, teils auf Waldboden hatte ich hinterher wieder Beschwerden, die weg waren nachdem ich Diclofenac draufgeschmiert habe.

Klar, sollte ich so Fragen meinen Arzt fragen, aber wenn er mir nich antwortet. Ich hoffe, dass hier der ein oder ander Läufer ist, der mir weiterhelfen kann.

Wie lang soll ich pausieren? Muss ich was beim Laufschuhkauf beachten? Oder gibt es sonst noch was zu beachten?

...zur Frage

Der Coopertest

Hi Dieses Jahr im Sommer mussten wir in der Schule den Coopertest absolvieren, Ich bin 16 und ein Klassenkamerad von mir 15, wir trainierten oft zusammen und bauten uns gegenseitig auf, die 8 Kilometer laufen wir unter 36 Minuten (sind wir auf Asphalt gelaufen) und beim Coopertest sind wir in 12 Minuten 3200 Meter gelaufen, wie sind diese Leistungen unserem Alter zu bewerten, und geht da durch training noch mehr ? lg Fujitsu

...zur Frage

Streethockey Schläger abnutzung ???

hallo alle Miteinander, habe eine Frage bzgl. des Streethockey Schlägers bisher bin ich meist mir Holz oder Kunststoff-Kellen gefahren, da habe ich aber immer das Problem das sich am Asphalt die Kette wahnsinnig Schnell abnutzt, Holz spring einach ab u.s.w. weiß irgendwer wie das mit carbon aussieht ? bzw. mit welchen Schlägern spielt ihr so ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?