Welche Koordinativen Fähigkeiten benötigt man für den Kraftsport/Fitness Training?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man benötigt keine besonderen Fähigkeiten. Für jeden Fitneslevel lassen sich die richtigen Übungen finden.

Welche koordinativen Fähigkeiten gefördert werden hängt von der Auswahl der zu absolvierenden Übungen ab.

Hilft dir das weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber solltest du dir keine argen Gedanken machen; denn die Einteilung
und Definition der motorischen Fähigkeiten ist eine sehr subjektive
Angelegenheit und abhängig von dem jeweiligen wissenschaftstheoretischen
Standpunkt des Definierenden. Historisch stammt diese Einteilung aus
der DDR (Meinel / Schnabel) und wurde auf der Basis des dialektischen
Materialismus getroffen und in dieser Form kritiklos übernommen. Im
Grunde entbehrt sie weitgehend jeglicher naturwissenschaftlichen
Grundlage, was sich daran erkennen lässt,
1. dass sie weder mit den
aus der Physiologie bekannten sensorischen Systemen noch den zugehörigen
Koordinationsinstanzen des Gehirns in Korrelation gebracht werden kann,
2.
dass manche Definitionen (z.B. Orientierungsfähigkeit,
Gleichgewichtsfähigkeit) problemlos untereinander austauschbar sind, und
3.
keine der Definitionen operationalisierbar sind, d.h., deutlich machen,
wie und mit welchem Instrumentarium man diese oder jene Fähigkeit
unabhängig von der Meinung einzelner Personen (also objektiv) messen
kann.

Zu deiner Frage: Natürlich benötigst du beim Krafttraining
andere Fähigkeiten als beim Fitnesstraining. Im ersten Fall ist
besonders der „Muskel- und Körpersinn“ (exakter: Somatosensorik)
gefragt, im Fitnesstraining eher alle Sinne und Koordinationssysteme,
zumindest ein wenig.
Ob und inwieweit sich motorische Fähigkeiten
fördern lassen, ist wieder eine Definitionsfrage, hängt davon ab, in
welchem Grad sie genetisch vorbestimmt sind oder sich durch Erfahrung
beeinflussen lassen. Die Funktionen des „Gleichgewichtsorgans“ sind
beispielweise nicht trainierbar und somit die davon abhängigen
Leistungen (oder Fähigkeiten) kaumdurch Training zu verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?