Welche Koordinativen Fähigkeiten benötigt man für den Kraftsport/Fitness Training?

2 Antworten

Man benötigt keine besonderen Fähigkeiten. Für jeden Fitneslevel lassen sich die richtigen Übungen finden.

Welche koordinativen Fähigkeiten gefördert werden hängt von der Auswahl der zu absolvierenden Übungen ab.

Hilft dir das weiter?

Darüber solltest du dir keine argen Gedanken machen; denn die Einteilung
und Definition der motorischen Fähigkeiten ist eine sehr subjektive
Angelegenheit und abhängig von dem jeweiligen wissenschaftstheoretischen
Standpunkt des Definierenden. Historisch stammt diese Einteilung aus
der DDR (Meinel / Schnabel) und wurde auf der Basis des dialektischen
Materialismus getroffen und in dieser Form kritiklos übernommen. Im
Grunde entbehrt sie weitgehend jeglicher naturwissenschaftlichen
Grundlage, was sich daran erkennen lässt,
1. dass sie weder mit den
aus der Physiologie bekannten sensorischen Systemen noch den zugehörigen
Koordinationsinstanzen des Gehirns in Korrelation gebracht werden kann,
2.
dass manche Definitionen (z.B. Orientierungsfähigkeit,
Gleichgewichtsfähigkeit) problemlos untereinander austauschbar sind, und
3.
keine der Definitionen operationalisierbar sind, d.h., deutlich machen,
wie und mit welchem Instrumentarium man diese oder jene Fähigkeit
unabhängig von der Meinung einzelner Personen (also objektiv) messen
kann.

Zu deiner Frage: Natürlich benötigst du beim Krafttraining
andere Fähigkeiten als beim Fitnesstraining. Im ersten Fall ist
besonders der „Muskel- und Körpersinn“ (exakter: Somatosensorik)
gefragt, im Fitnesstraining eher alle Sinne und Koordinationssysteme,
zumindest ein wenig.
Ob und inwieweit sich motorische Fähigkeiten
fördern lassen, ist wieder eine Definitionsfrage, hängt davon ab, in
welchem Grad sie genetisch vorbestimmt sind oder sich durch Erfahrung
beeinflussen lassen. Die Funktionen des „Gleichgewichtsorgans“ sind
beispielweise nicht trainierbar und somit die davon abhängigen
Leistungen (oder Fähigkeiten) kaumdurch Training zu verbessern.

Schmerken von Becken bis in den Oberschenkel

Hallo,

war beim Training neulich weggerutscht und hatte meinen Oberschenkel oder Leiste leicht gezerrt,als der schmerz vorrüber war,bekam ich Schmerzen wenn irgend etwas gegen meinen Beckenknochen drückte (jetzt auch im Gehen,Sitzen,Liegen).

Also drückte ich mal bewusst drauf und merkte,dass der Schmerz von dem Druckpunkt bis in den Oberschenkel reichte....nun weiß ich nicht,was ich machen soll...

mit freundlichen Grüßen FlizzY

...zur Frage

Leichten Ansatz vom sixpack in 6 wochen, ist das möglich?

Ich hab heute begonnen mit den Bauchmuskeln Training , aber ist es möglich einen leichten Ansatz zu trainieren wenn ich die sechs Wochen durch trainiere ? Und muss ich beim Essen auf was achten ? Was ich essen soll Ode derartiges , ist kellogs z.b erlaubt ? Danke für die Antworten darunter

Mit freundlichen Grüßen canffm385

...zur Frage

Wie sollte ich (M/16 Jahre/ 175cm/ ca. 73kg) am besten mit dem Training anfangen? Ich bin vom Körpertyp eher Endomorph.

İch M/16 Jahre/ 175cm/ ca. 74kg/ will mit dem Training anfangen. İch bin vom Körpertyp eher Endomorph. İch würde gerne einen eher definierten nicht zu übertrieben Körper haben, sodass alles fest sitzt bzw. man das meiste sehen kann ... İch erwarte nicht das alles in 3 Monatenfertig ist. Habe mir vorgestellt das ich z.B Montags Bauch und Brust mit Sit-Ups, Crunches usw trainiere 3x 10 WDH ? Dienstags: Die Arme mit Hanteln k.A wie viele Wiederholungen oder Saetze. Mittwochs: Für ca. 30 Min Joggen gehe

Wie sollte mein Trainingsplan und Ernaehrungsplan aussehen ? Was sollte ich beachten bin ein Anfaenger. Nutzen Booster wie Zec+ Kickdown irgendwas. Wie kann ich effektiv Fettberbrennen oder Muskelaufbauen ? Sollte ich zuerst Fettverbrennen und dann Muskelaufbauen oder erst Muskelaufbau dann Fettverbrennen ? Geht beides gleichzeitig ?

...zur Frage

Kraftsport trotz Magnesium-Mangel?

Moinsens..

Ich habe mal gegoogelt, woran es liegt, das - besonders - meine Armmuskeln, Bi- u Trizeps anfangen zu zittern. Herausgefunden habe ich, dass das an einem Magnesiummangel liegt. Dann habe ich erfahren, das Magnesium eines der wichtigsten Supplemente für Kraftsport/Training ist..

Also: Stimmt das, also trainiere ich für die Katz?

Wie kann ich mehr Magnesium zu mir nehmen, ohne iwelche Tablette von der Apotheke zu nehmen?

Mit freundlichen Grüßen,

Arctic

...zur Frage

Supplements als Fitness-Anfänger?

Hallo, ich wollte wissen ob ich als Fitness-Anfänger schon nach einem Monat Fitnessstudio mit Sportlerergänzungsmittel (Propak) weitertrainieren kann. Da ich etwas schlabbrig und übergewichtig bin, fragte ich mich ob ich durch einen schnelleren Muskelzuwachs nicht gleichzeitig abnehmen könnte. Wisst ihr mehr darüber?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Fussball Einzel Training Tipps

Bei Leute, ich möchte gerne mich im fussball verbessern. Ich spiele zur Zeit 2x die Woche in der b-Jugend des örtlichen Vereins. Dort spiele ich stamm rechts aussen Verteidiger. Um weiter vorne also Mittelfeld oder Sturm zu spielen will ich mich mitels Einzel Training weiter verbessern. Noch ein paar Fakten zu mir bin 1,63 gross ,58 kilo schwer ,bin schnell und habe eine gute ausdauer.Habt ihr Tipps und Anleitungen für mich(Links,Bücher,...). mit freundlichen grüssen lulechaos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?