Welche Klicksystem fürs Trirad

1 Antwort

Zu Deinen sonstigen Überlegungen käme vielleicht noch Deine Wechselstrategie hinzu:

Schiebst Du das Rad mit den Schuhen am Pedal bis dahin, wo du aufspringst, oder hast Du die Schuhe an den Füßen?

Sind sie beim Wechsel am Pedal, ist es unerheblich, welches System du wählst. Hier gelten die gleichen Regeln wie allgemein für Rennradpedale. Wichtiger ist in diesem Fall die Wahl eines "Wechselfreudigen" Schuhs. Hast Du die Schuhe jedoch schon in der Wechselzone am Fuß, wählst du ein Pedal mit einem unkomplizierten, möglichst beidseitigem Einstieg. Eigentlich kommt da nur Speedplay in Frage.

Ich selber bevorzuge dieses System seit Jahren - auch aus vielen anderen Gründen (Kompatibilität mit allen Sohlennormen, flachste - mir bekannte - Bauweise, geringes Systemgewicht, große Aufstandsfläche).

Bei den Überlegungen zum Triaschuh kannst Du auch noch eine große Fußöffnung und eine Zuglasche an der Ferse zu deinen Faktoren hinzufügen, sowie die Fixierung durch einen einzigen, breiten Klettstreifen. Schau Dir mal den Diadora Ironheart an, den fahre ich seit Ewigkeiten jetzt schon in der dritten Auflage. Meiner Meinung nach ein idealer Triathlon-Radschuh.

Warum rennradschuhe für Damen

Wir suchen rennrad- bzw. triathlonradschuhe mit relativ kleiner größe (40/41) - da findet man oft gute Angebote als Damenrennradschuh. warum wird zwischen Herren und Damen Radschuhen unterschieden? ich kann da keinen Sinn drin erkennen. kann man als mann auch damenschuhe fahren?

...zur Frage

Wie schnell seid Ihr auf den Rennrad/Triathlonrad ?

Wollte hier wissen wie schnell sein Ihr , Durchschnittgeschwindigkeit auf 40 km , kein Wind , allein und gerade Fahrbahn ...?

...zur Frage

Roter & Weiße Muskelfasern beim Radfahren beanspruchen ?

Hey, es gibt ja beim Radfahren 2 Möglichkeiten der Belastung einmal über die Muskeln ( hoher Gang ) und über den Puls ( hohe Trittfrequenz ) . Meines wissen nach werden bei der Belastung über die Muskeln eher die roten Muskelfasern beansprucht und die weißen wenn es über den Puls geht also Anaerobe und aerob soweit richtig ? Sollte man auf längeren Strecken die Muskelfasern jeweils immer abwechseln also kurz über die Muskeln gehen um die anderen Muskelfasern "ausruhen" sodass diese sich dann wieder halbwegs regeneriert haben und sich dann die roten Muskelfasern erholen usw. ? Wäre das der effektivste Weg um so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke zu absolvieren oder ist es eigentlich egal ?

...zur Frage

unterschied rennrad und triathlonrad

möchte mir zusätzlich zu meinem MTB noch ein Rennrad oder Triathlon Bike (möchte dieses Jahr meinen ersten Triathlon mitmachen) kaufen was ist eigentlich der unterschied bei diesen beiden typen ciaoi tommy

...zur Frage

Krafttraining und Fußball kombinieren?

Meine frage. habe Di, Do und natürlich Sonntags fußball wie könnte man da das Fitnessstudio einbauen? da ich jetzt öffter gelesen habe einen Tag regeneration damit der Muskel überhaupt wachsen kann... aber gehe ich z.B Montags ins Fitnessstudio sollte ich ja Dienstags nichts machen habe aber Training....usw. Wäre es Gesund oder würde es überhaupt etwas bringen? ziel :an Kraft zulegen,Athletische Figur Bedanke mich im vorraus schon mal für eine hoffentlich hilfreiche Antwort/en

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?