Welche Kletterrouten sind an der Waidringer Steinplatte zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Vergleich zu vielen anderen Klettergebieten sind die Routen mit gleichem angegebenen Grad dort schwieriger. Dafür klettert man aber auch an erlesenen Fels. Und an schönen Wintertagen, wenn unten im Tal der Nebel wabert, kann man natürlich auch in der Sonne klettern. Nicht umsosnt wird die Steinplatte von manchen als die "Antwort Österreichs auf Ceüse" bezeichnet (zumindest so lange die Ifenwände nur 12 Stunden pro Woche freigegeben sind). Also nicht aufgeben!

Wohl der bekannteste Klassiker in dem Schwierigkeitsbereich ist die "Ironmouse", die ist auch schön lang und wirklich eine tolle Tour. An schönen Tagen kann dort aber schonmal etwas mehr Andrang herrschen. Sonst kenne ich mich dort leider nicht so aus.

Danke, hat leider nicht mehr geklappt vor dem Wintereinbruch - vielleicht nächstes Jahr.

0

Was möchtest Du wissen?