Welche Kampfsportart ist für mich die Richtige?

2 Antworten

Thaiboxen/muay thai- ähnlich wie kickboxen 

Taekwondo- ähnlich wie kickboxen nur das man die meiste zeit mit den beinen arbeitet und die schläge nur zum körper gehen

Boxen - Kennt jeder,ist aber auch eine kunst für sich

MMA- Du hast ja gesagt du hast mit jiu jutsu oder wie man das schreibt erfahrung...Dann geh zum MMA,da ist alles dabei: Kickboxen(boxen)(muaythai) Bodenkampf,Ringen,Grappling und mehr...

Ich weiss nicht in wie fern dir das geholfen hat da ich nicht weiss wie weit du von einer kampfschule entfernt lebst...aber wenn du gerne kickboxen machen möchtest aber keine Schule findest,dann helfen dir meine tipps sicher!👍

Hallo
Ich weiß ja nicht wo Du zu Hause bist, aber vielleicht gibt es in Deiner Nähe eine SYSTEMA - Trainingsgruppe. Wenn du Dich einwenig mit SYSTEMA = der Überbegriff für russische kampfkünste, beschäftigst, wirst Du sehr rasch erkennen welche Möglichkeiten im Erlernen stecken.

Es werden auch in Europa regelmäßig Seminare von wirklich guten Leuten angeboten. Über die Semianrseite im FB von SYSTEMA Austria sind diese ersichtlich.

Bei weiteren Fragen zu SYSTEMA stehe ich gerne zur Verfügung.

 - (Kampfsport, Kampfsportart)

Was ist MEINE Kampfsportart

Hallo ich bin gerade 17 Jahre alt und möchte neben Basketball nun mit Kampfsport anfangen. Ich bin an die 2 Meter groß und ziemlich ungelenkig, was mir ein Hindernis zu sein scheint. Ich hab mal einen Fragenkatalog ausgefüllt um meinen typ konkreter zu beschreiben.

Warum willst Du Kampfsport erlernen? Zur Selbstverteidigung aber vor allem um schnelle, gezielte und flüssige Bewegungen ausführen zu können.

Bist Du an modernen oder traditionellen Kampfsportarten interessiert? Das ist mir recht egal.

Ist der Wettkampf für Dich wichtig? Ja das wäre schon ganz nice ;)

Soll es eine Vollkontakt oder "kontaktlose" Kampfsportart sein? Ich hab mehr Lust auf Vollkontakt.

Was liegt Dir persönlich am meisten? Da ich keine Erfahrung mit Kampfsport habe kann ich das wohl eher schlecht beantworten.

Bist Du schnell oder langsam, kräftig gebaut oder eher etwas schwächer veranlagt? Dadurch das ich so groß bin, bin ich eher langsam, kräftig gebaut bin ich zu allem übel auch nicht gerade.

Bist Du eher aktiv oder passiv? Eigentlich bin ich ein passiver Typ möchte aber auch aktiv werden.

Magst Du aggressive oder brutale Techniken oder bevorzugst Du eher den sanften Weg? Es sollte auf keine Fall zu sanft sein. Ich möchte schon noch etwas vom Training bemerken.

Liegt Dir der Angriff oder die Verteidigung? Ich bin eher ein Typ für die Verteidigung glaube ich möchte aber auch angreifen können.

Kämpfst Du gern auf Distanz, mittlerer Distanz oder in der Nahdistanz? Das ist mir egal.

Möchtest Du lernen die Hände einzusetzen oder möchtest Du auch mit den Füßen kämpfen? Die Hände und Füße fände ich cooler.

Bist Du am Erlernen von Waffentechniken interessiert? Das wäre eine ziemlich tolle Zugabe ist aber nicht unbedingt notwendig.

Willst Du andere werfen oder möchtest Du andere werfen? Auch eine nette Zugabe aber nicht unbedingt von Nöten.

Ist Dir die Kampfkunst-Philosophie irgendwie wichtig? Falls es eine Kampfsportart mit Philosophie werden sollte wäre diese mir schon wichtig, falls nicht ist das auch nicht so schlimm.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?