Welche Kampfsportart?

2 Antworten

ich mach zwar erst 2,5 jahre aikido und ich find es kommt auf n trainer an also meiner is optimal aber ich weiss ja ned wo du wohnst xD ich empfiel dir aber AIKIDO, es is einfach nur cool macht spass und du tust ned nur was für deinen körper sprich gesundheit selbstverteidigung sondern wenn du aikido machst ises au ne frage von respekt die du auf der strasse hast !!!!! ich bin erst 14 und wenn du normal läufst wie du des da läufst hab ich manchmal mehr respekt als so erwachsene!!! und aikido kansch ja mit jedem alter machen !!!

http://www.youtube.com/watch?v=OP5BLZ7PNNo

Ich empfehle auch TaekWonDo oder Kaarate. Aber letztendlich ist das deine Entscheidung. Ich würde mir diese Sportarten eindfach mal im Rahmen eines Probetrainings anschauen.

Wie verteidige ich mich gegen größere ggf. stärkere?

Ich bin jetzt 16 Jahre und beschäftige mich häufiger mit der Frage, wie ich mich später, wenn ich mal abends rausgehe, am besten gegen größere (halber-ganzer Kopf größer) / stärkere (bizeps undso ;)) am besten verteidige. Ich habe sieben Jahre lang Taekwondo trainiert und zwei Jahre Kickboxen. Was wir dort besprachen, habe ich vergessen, weil ich seit etwa drei Jahren nicht mehr trainiere. Die Techniken habe ich grob noch drauf, will sie auch wieder auffrischen. Ich würde nur mal gerne wissen, was ihr für Tricks kennt, und ob ihr bereits mit so einer Situation konfrontiert wurdet. Danke im Voraus!

...zur Frage

Welche Kampfsportart wäre für mich die richtige?

Hey,ich bin aktuell nicht fit und möchte ein wenig Kampfsport machen,weil ich mehr Selbstbewusstsein haben möchte und allgemein ein wenig Sport machen möchte.Welche würdet ihr mir empfehlen hatte erst an Boxen gedacht liegt aber zuweit von mir aus entfernt.Ich bin eher für das allgemeine also nicht so 100% Bodentechnik etc.

...zur Frage

Welche Kampfsportart ist für mich die beste ?

Hey Leute,

ich bin es so langsam leid mich ständig verprügeln zu lassen... andauernd muss ich zur polizei rennen und ne anzeige machen weil ich schon wieder eine auf die schnautze bekommen hab... ich hab die letzten male zwar die angst davor verloren eine gewischt zu bekommen aber ich will mich jetzt trotzdem so langsam mal selbst verteidigen können... ich suche daher einen Kampfsport bei dem 1. Meine Kraft beansprucht wird so dass ich an masse zunehme 2. sollte diese schon zeitnah viel bewirken -> ich sollte nicht unbedingt den schwarzen Gürtel brauchen um mich zu verteidigen und 3. sollte ich nicht unbedingt jemandem die Nase brechen müssen dass er/sie/es von mir weicht...

hat da jemand eine idee welche Sportart mir da weiterhelfen kann?

...zur Frage

Kraf Maga ?

Hallo leute

Ich bin was den Kampfsport und die Selbstverteidigung angeht absolut unerfahren. Ich gehe zwar seit 10 Monaten ins Fitnessstudio aber das ist ein anderes paar Schuhe :)

Meine frage an euch welche Kampfsport art ist auf der Straße am effektivsten, falls man in eine Extremsituation gerät?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?