Welche Höflichkeitsregeln gibt es beim Segeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also uns wurde auf unserer Klassenfahrt vor allem der Flaggengruß eingetrichtert. Jedesmal musste jemand über Deck sprinten und die Flagge hoch und runter ziehen. Allerdings kann man damit auch ganz gut andere Schiffe "ärgern" :D.

"Flaggengruß: Der Flaggengruß ist nach wie vor auch in der Sportschiffahrt üblich. Besonders in Großbrittannien und den skandinavischen Ländern wird Wert darauf gelegt. Der Flaggenegruß ist freiwillig, die Erwiederung jedoch Pflicht. Die grüßende Yacht holt die eigene Seeflagge halb nieder und heißt sie wieder vor wenn der Gegrüßte ebenfalls seine Seeflagge niedergeholt hat. Wenn das "halb Niederholen" wegen zu kurzem Flaggstocks nicht möglich ist, wird durch Senken des Flaggstocks gegrüßt. Wenn dies auf Grund eines festgeschraubten Stockes auch nicht möglich ist, wird durch Herumschlagen der Seeflagge um den Flaggenstock der Flaggengruß durchgeführt. Ein Kriegschiff wird immer zuerst gegrüßt. die eigene Seeflagge wird erst wieder geheißt, wenn das Kriegschiff den Gruß erwiedert hat oder man erkennt, daß nur der Gruß nicht erwiedert wird. Beim Begegnen einer Flotille von Kriegschiffen grüßt man nur das durch den Führungsstander gekennzeichnet Schiff." QUELLE: http://www.segel.de/fahrtensegeln/tips/flaggen.html [Stand 29.09.10

Ich bin nun kein Segler aber ich kann mir vorstellen, dass einfach vorausschauendes fahren und nicht auf sein Vorfahrtsrecht pochen sehr gut ankommen. Wenn jemand gerade voll im Wind steht muss man Ihn da ja nicht vertreiben odeR?

Vielleicht Usus, jedenfalls oft erlebt: Lange, enge Hafeneinfahrt Burgstaken am Burger Binnensee auf Fehmarn. Wenn sich da ein Segler mit mir auf einem kleinen Katamaran arrangiert oder umgekehrt, gibt es oft ein Handzeichen als Gruß.

Habe ich selbst auch schon gemacht und bekommen, wenn ein anderer Katamaran auf dem Binnensee fährt und man das Gefühl hat, sich gegenseitig Raum zu lassen (und daher die Vorfahrtsregeln nur selten braucht).

digrol59 30.09.2010, 19:12

äh... Hafeneinfahrt=Fahrrinne von Hafen und Binnensee zur Ostsee und zugleich einzige Möglichkeit dorthin zu gelangen. Nur falls sich jemand wundert, was ich da mit dem Kat zu suchen habe ;-)

0

Was möchtest Du wissen?