Welche Hilfsmittel kann ich beim Yoga für den Schulterstand verwenden?

2 Antworten

ich habe leicht nackenschmerzen und mache den schulterstand nur auf einem podest aus matte und decke. der kopf liegt auf dem boden, die schultern auf dem erhöhten podest. so ist dein nackenwirbel frei und gepolstert. damit kannst du den schulterstand machen, ohne den nacken zu sehr zu belasten.

Naja, wenn du ihn nicht aus eigener Kraft halten kannst, kannst du deine Hände, sowie Unterarme als Stütze verwenden. Oder du beginnst langsam und übst erst den sag ich mal so "halben Schulterstand". Da liegst du ebenfalls auf dem Boden und führst die Beine nach oben/ hinten, parallel zum Boden. So kannst du auch erst mal das Gespür für eine solche Haltearbeit bekommen und die Atmung in den Griff bekommen. Anschließend kannst du dich steigern. Nichts desto trotz denke ich kann man eine Unterlage verwenden. Dabei sollte aber dein Kopf auf dem Boden bleiben, siehe Bild im Anhang. Ich denke das könnte helfen.

http://www.werkstatt-7.de/asana-archiv-2005/asana-des-monats-april-2006

Du kannst dich so hinlegen, dass dein Gesäß die Wand berührt, die Beine an der Wand, Füße zur Decke. Dann beuge die Knie und krabbele mit den Füßen die Wand hoch. So kannst du bei gebeugten Knien dich mit den Füßen im Schulterstand halten.

Zweite Möglichkeit: Lege ein oder zwei Kissen unter das Kreuzbein. Dann heben die Beine hoch. Dies ist der unterstützten Schulterstand.

Dritte Möglichkeit: Falte eine dicke Decke so, dass sie unter die Ellbogen und die Schultern passt. Lege deinen Hinterkopf nicht auf die Decke sondern auf den Boden. Dann komme LANGSAM bei gebeugten Knien in den Schulterstand.

Fotos mit Übungsanleitungen für die verschiedenen Schulterstand Variationen findest du unter http://www.yoga-vidya.de/de/asana/schulterstand.html

http://www.youtube.com/watch?v=zW0I3hnVoLA
 - (Yoga, Hilfsmittel., Schulterstand)  - (Yoga, Hilfsmittel., Schulterstand)

Was möchtest Du wissen?