welche gymnastik übungen kann ich problemlos zuhause machen???????

2 Antworten

Dafür habe ich ein Video gedreht, in dem du fünf Übungen siehst, die ideal für die Morgengymnastik sind. Schau sie dir an.

http://www.sportlerfrage.net/video/fuenf-einfache-uebungen-fuer-die-morgengymnastik

Ganzkörpertraining mit meinen Lieblingsübungen zum Muskelaufbau/Straffung?

Ich habe seit Oktober angefangen zuhause zu trainieren weil ich kein Gym Typ bin. Nach 3 Monaten Studio bin ich auch nicht mehr hin weil ich es viel lieber bevorzuge zuhause zu trainieren. Mir ist klar das dass Training mit eigenem Körpergewicht länger dauert zum Aufbau als im Gym. Ich habe immer mit YouTube Videos trainiert nun habe ich einen " GK Plan" erstellt mit 8 Übungen die ich gerne trainiere in Kombi mit meinen Hantelscheiben 2x 1,5 kg und 2x 1,25 kg:

3x15-20 Wiederholungen - 

KNIEBEUGEN (mit einen Rucksack gefüllt mit ins, 5,50 Hantelscheiben),

 BATMAN,

AUSFALLSCHRITTE (mit Gewicht an den Händen),

LIEGESTÜTZE, 

PLANK+Bein Heben,

SIT UPS,

ARME ANHEBEN (ich hebe den Rucksack mit den Gewichten),

BECKENANHEBEN (mit den Rucksack auf meinen Becken) und zum Schluss ein Bauchworkout von Sophia Thiel+ nach Lust und Laune ein BPP Workout oder nur Beine/Po

Wäre der Plan ok? Habe seit letzte Woche damit angefangen jeden 2. tag und mache hinterher ab und zu eine Cardioeinheit. Ich fange mit einer Übung an und mache die Sätze und gehe zur nächsten Übung ... Falls ihr Tipps habt würde ich mich auch freuen :)

...zur Frage

Sixpack nur durch anspannen bei KFA von 7-8%?

Hallo Leute,

Ich bin 17 Jahre alt. Ich habe Zuhause eine KFA Wage (ich weiß, die ist nicht 100% genau da die Elektronen nur durch die Beine fließen) diese zeigt mir ein KFA Anteil von 7,5% an bei meinen 63kg. Außerdem habe ich mit Maßband mit so einer Rechnung mein KFA ausgerechnet und kam auf 7,9% also müsste das passen.

Ich habe kaum sichtbare Bauchmuskeln doch wen ich nur leicht anspanne ist alles in Form, es sind alle 8 Bauchmuskeln super zu sehen, so wie ich es mir vorstelle.

Ich spiele Fußball und habe daher zwar dicke aber sehr straße Waden, Richte ich meine Arme habe ich in der Schulter eine riesen Kuhle, ich denke dort habe ich auch kein Fett. Kann das sein das sich mein gesamtes Fett im Bauch versteckt oder so?

Wie kann das sein bei einem so niedrigen KFA das meine Bauchmuskeln nicht sichtbar sind? Ich mein die Muskeln habe ich doch sonst wären sie ja nicht so super sichtbar bei Anspannung. Ich habe als kleines Kind schon 200 Situps am Stück geschafft (jetzt wo ich weiß das Situps schädigend sind mache ich nurnoch Crunches).

...zur Frage

Trainingsplan für 2 Monate Bodyforming für den Mexico Urlaub

Hallo zusammen.. Ich habe mir für die Ferien Ende Januar folgendes Ziel gesetzt:Ich bin weiblich bin 1.70m Gross und wiege zur Zeit ca. 55 kg, ich will im eigentlichen sinne nicht unbedingt all zu viel abnehmen sondern lediglich mein Körper optimieren/straffen. Das Bikini ruft..... Die Problemzone sind wie bei fast allen Frauen im Bereich Po, Beine und ein wenig Bauch. Auserdem habe ich zurzeit meinen Zigarettenkonsum um 1/2 reduziert und möchte deshalb auch an meiner Ausdauer arbeiten. Wer kann mir helfen wieder in Form zu komen? Ich bin auch gerne bereit 4-5 Trainingseinheiten auszuführen?

Betreffend der Ernährung, ich ernähre mich sehr gesund dh. trinke viel wasser, esse genügend Obst, Früchte und ebenso nicht all zu viele Kohlenhydrate, wobei dies wohl meine grössten Laster sind, ebenfalls mag ich keine Schokolade! Vieleicht habt ihr mir ja auch noch gewisse Ernährungstipps?

Danke im voraus für eure Hilfreichen Tips...Liebe Grüsse Vanessa

...zur Frage

Sinnvolles Muskelaufbau/Kraft-training?

hallo zusammen

ich geh 4-5mal die woche ins Fitnessstudio (hin und zurück jeweils 15 minuten mit dem Fahrrad - reicht das als aufwärmen?) Dehen tu ich davor meist zuhause. Dort bin ich dann für so 1 bis 2 stunden. Bei den Übungen mach ich immer 3 sätze mit jeweils 8-12wh und 2 minuten pause.

1mal pro woche joggen für 1 bis 1,5 stunden und ab und zu fußball wenns wetter passt =)

Ich trainier nun seit gut 3 Monaten und konnte bei den meisten Übungen das Gewicht verdoppeln und man sieht auch schon einen gewissen Erfolg. Ich frage mich trotzdem ob ich unausgewogen trainiere vorallem da ich im Fitnessstudio nur den ganzen Oberkörper trainiere und Beine überhaupt nicht. Und ich hab eigentlich nich vor einer von denen zu werden die mit einem fetten Oberkörper aber so Storchbeinen rumlaufen...

bin 17 .... 71kg und 1,84 groß

würd mich über eure tipps freuen =)

grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?