Welche Grundausstattung zum Bogenschießen braucht man?

1 Antwort

Wenn Du traditionell schießen möchtest, genügt ein Bogen (egal ob gemietet oder günstig gekauft) incl. Sehne, ein Köcher mit 6-20 Pfeilen (bei Carbon oder Alu weniger, da haltbarer, bei Holz eher mehr, da Verschleiß), ein Schießhandschuh oder -Tab und ein Armschutz. Kostet zusammen ca. 200 EUR (nach oben natürlich offen...)

Wenn Du nicht im Verein oder auf Parcouren schießt sondern eigenes Gelände nutzt, brauchst Du natürlich noch Pfeilfänge. Also zum einen eine Zielscheibe und zum anderen (je nach Gelände) evtl. noch Pfeilfänge, die zur Sicherheit hinter und evtl. neben dem eigentlichen Ziel angebracht werden.

Als Ziel kann man sich aber vieles selber bauen und muss nicht viel Geld investieren. ;-)

Hallo,

da ich selbst er vor kurzem mit dem Bogensport angefangen habe, kann ich dir in einigen Fragen weiterhelfen. Ich musste mich damals selbst ein die Materie einarbeiten. Zunächst habe ich also viel im Internet recherchiert. bei meinen Recherche bin ich dann nach einiger Zeit auf die Seite http://www.bogensport.cc/ gestoßen. Hier habe ich genau das gefunden, wonach ich so lange gesucht hatte. Ich habe schnell die Informationen gefunden die ich brauchte. Ich bin jetzt schon einrelativ souveräner Schütze. Schau da also unbedingt vorbei. Du findest dort alle Antworten auf deine Fragen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Lg

0

Was möchtest Du wissen?