Welche Grundausrüstung braucht man zum Klettern?

4 Antworten

ich gleube, hier ist das klettern in der Halle gemeint Hier solltest du dir für den Anfang nichts kaufen sondern alles in der Halle ausleihen (Gurt, schuhe , hms, Tube, Magnesiumbeutel und magnesium (oderanderes Sicherungsgerät) und seil) Sollte der sport dir taugen, fang mit dem elementarsten an: Kletterschuhen und Gurt ( von beiden nicht die sauteuren luxusmodelle oder profischuhe) Schau, dass du dir echt günstige Kletterschuhe kaufst, aber einen einigermaßen komfortablen gurt ( falls du dabei bleibst begleitet dich dieser sicherlich mindestens 6 Jahre) ,dann ist des sinnvoll sich einen Tube ( bestes & günstigstes Sicherungsgerät in der Halle) und einen HMS Karabiner zum Sichern zuzulegen . Außerdem ist in der halle , sobald du in den 6. Grad kommst ein Chalkbag und chalk (magnesium = eißes pulver für die hände) ein absolutes Muss.Solltest du öfter gehen, besorg dir auch ne rolle tape für die offenennen finger... Gaaaanz zum Schluss besorgt man sich dann ein 60 meter Einfachseil. Hier brauchst du auchnicht die Profivariante, das billigste reicht fürs Plastik und normale ( sportkletter)touren am fels völlig aus) Falls du einen ,,festen'' kletterpartner hast, besorgt euch das seil zusammen...dann kommt es günstiger... falls du nun mal raus gehenmagst, sind 9 Expressen( hier reichen auch die günstigen) und ein Helm angesagt !

Ich hoffe ich kommte dir helfen, benni

Ich würde auch sagen, dass man normalerweise einen Kurs macht um die Grundkenntnisse zu bekommen und dort kann man alles ausleihen. Wenn Du dann merkst, dass Dir das Spaß macht, kannst Du Dich bei den "Fortgeschrittenen" informieren was von welcher Marke gut ist.

Das hängt ganz davon ab, ob Du gleich mit einem Vorstieg anfangen möchtest oder nicht. Anfänger sollten erst einmal einen Kurs beim Deutschen Alpenverein oder einer Kletterhalle besuche. Für diese Kurse kann man sich die Ausrüstung meistens leihen. Ansonsten benötigt man Gurt, Schuhe, Abseilachter (o.ä.), Expressen und natürlich ein Seil.

Boulder-Einstieg

Hallo Sportlerfreunde, ich bin vor kurzem in eine neue Stadt gezogen und möchte gerne mit Bouldern anfangen um den Klettersport kennenzulernen und mich fit zu halten. Leider kenne ich hier noch niemanden daher frage ich euch: Welches equipment ist besonders wichtig beim Einstieg? was ist notwendig, was kann man später dazu kaufen? welche Bekleidung könnt ihr empfehlen? lieber locker oder eng? wo kann ich sparen und wo investiert man lieber gleich etwas mehr?

vielen dank für eure Antworten!

  • Anna
...zur Frage

Will endlich einen eigenen Klettergurt, aber welchen??

Hallo Kletterfreunde,

um einen Ausgleich zum Fitnesstudio zu schaffen gehe ich seit einigen Wochen mit ein paar Kollegen Klettern und Bouldern ( Halle) und deswegen möchte ich mir jetzt so langsam einen eigenen Gurt kaufen, einfach weil ich nicht in dem Leihzeug rumhängen will... Aber welchen? Ich habe mir von Edelweiss den Eagle angeschaut / von Mammut den Apollo /von Petzl den Corax und von Black Diamond den Momentum DS und wollte wissen welche Erfahrungen ihr gemacht habt bzw was ihr vom Preis den Eagle ( 30 Öre!!!) haltet. Ich weiß das das Einhängen sehr wichtig ist, aber ich poste hier, weil mich speziell eure Erfahrungen/Meinungen zu den Gurten interessieren!

lg

...zur Frage

Warum muss man eigentlich seine Golfschläger fitten lassen?

Dass die Golfschläger genau an den jeweiligen Golfspieler angepasst sein müssen ist mir schon klar, aber beim Kauf der Golfschläger hat man darauf doch eh schon darauf geachtet. Es gibt doch Fachverkäufer von denen man sich beraten lassen kann, die dann auch die passenden Golfschläger für jeden Spielertypen empfehlen können! Das heißt also, warum fitten lassen, wenn man sich doch einfach nur von Anfang die richtigen Schläger kaufen braucht?

...zur Frage

Wie oft braucht man neuen Tischtennisschläger bzw. - beläge?

Mein Sohn (12) spielt seit 1,5 Jhren im TT-Verein (1x wöchentlich 1,5 Std. Training) Er hat sich letztes Jahr im Frühjahr einen neuen Schläger im TT-Laden gekauft. Jetzt meint er, die Beläge seien nichts mehr. Kann es sein, dass er schon wieder neue Beläge braucht? Sollten wir nur neue Beläge kaufen oder komplett neuen Schläger? Darf man Tischtennisschläger an den Belägen anfassen? Ich kenne mich überhaupt nicht aus, vielleicht kann mir hier jemand Tipps geben.

...zur Frage

Leistungssport mit 28 Jahre?

Hallo ich bin Neu hier im Forum und hoffe auf Hilfe vielleicht von Experten, das wäre mir wichtig. Folgendes Problem ich will unbedingt wieder richtig Sportlich werden. Ich habe Basketball gespielt und es kitzelt mich wieder, nur weiß ich das ich konditionell nicht mehr momentan auf der Reihe bekomme, meine Athletik und mein Wurf sind auch nicht mehr das , was sie mal waren. Ich werde es auf jedenfall jetzt im Angriff nehmen, nur eine frage. Meint ihr das ich das mit 28 nochmal hinkriege? Ist jetzt keine frage an Basketballer, sondern direkt an Sportlern, kann man es schaffen mit Ende 20 nochmal gut zu werden, vielleicht sogar etwas besser als vorher? Ich will es wissen und bin bereit dafür viel Blut und Schweiß zu investieren!!!

Gruß Daniel

...zur Frage

Ist Klettern eher ein Kraft- oder Ausdauersport?

Im prinzip macht mensch ja beides... bouldern und schwierige passagen sind teils sehr kraftaufwendig und um lange routen zu klettern braucht mensch ausdauer! wie schlägt sich das auf die ernährung nieder, weil ausdauer braucht , glaube ich, viele kohlenhydrate und kraft braucht eiweiß? Oder ist das ernährungstechnisch egal bzw. was wäre gut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?