Welche Größe beim Kletterschuh?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

2 Nr kleiner 43%
1 Nr kleiner 31%
Gleiche Schuhgröße 18%
3 Nr kleiner 6%
5 Nr kleiner 0%
4 Nr kleiner 0%

4 Antworten

2 Nr kleiner

Bei Boreal eigentlich anfangs sehr schmerzhaft, doch dann optimal! Nehmt Frischhaltefolie mit zum anprobieren, dann kommt ihr auch rein;) Bei Lasportiva mind. 3 Nummern kleiner, bei 5.10 eine Nummer kleiner. meine Meinung

1 Nr kleiner

Habe die La Sportiva Mythos in 2 Nr. kleiner empfohlen bekommen und auch gekauft. Zuhause hab ich heimlich den Verkäufer verflucht weil mir die Haxen schon im Stehen verflucht weh taten, beim Klettern war das schier unerträglich. Das hat sich nach ca. 10x klettern gelegt. Inzwischen passen die Latschen optimal und ich kletter mit denen drinnen wie draußen optimal. Habe in der Leidenszeit noch die Spider von Boreal gekauft (gleich Strassenschuhgröße). Die passten von Anfang an und blieben auch so. Ich glaube: Der erste Kletterschuh-kauf ist oft Glücksache, später hat man etwas Erfahrung und kommt dem Idealschuh etwas näher. Aber ehrlich; wer hat denn NUR ein (1) Kletterschuh-Paar ???

La Sportiva Mythos 1 Nr. kleiner - (klettern, Sportklettern, Kletterschuhe) Boreal Spider Strassenschuhgröße - (klettern, Sportklettern, Kletterschuhe)
1 Nr kleiner

Kommt ziemlich auf die Marke drauf an - bei meinem Five-Ten-Schuh hab ich etwa eine halbe Nummer kleiner und der passt dann barfuß ziemlich exakt. Mein Sportiva Mythos ist 2,5 Nummern kleiner, den kann ich dann aber auch mit Socken den ganzen Tag tragen. Davon, Schuhe sehr eng zu kaufen, halte ich nix - ein knapper Sitz aber nur so dass die Fußmuskulatur noch die Möglichkeit hat zu arbeiten finde ich ideal. Wenn der Fuss nur noch zusammengepresst wird klettere ich schlechter als mit einem bequemen Schuh.

Was möchtest Du wissen?