Welche Golfschläger, Eisen, Hölzer sollte man sich zu Beginn als Einsteiger kaufen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die ersten Schläge kann man noch mit Leihschlägern vom Pro machen. Wenn man Spass an diesem Sport hat, sollte man sich gleich eine vernünftige Ausrüstung zulegen. Billige Anfängersätze sind keine gute Wahl. Um die Anfangskosten zu reduzieren, kann man einen Halbsatz kaufen. Sinnvoll sind diese Schläger: Putter, Pitching Wedge, Eisen 9, Eisen 7. Wer etwas mehr ausgeben mag, kann dann noch ein Sandwedge und ein Holz 5 dazu kaufen. Ein Eisen kostet zwischen EUR 100 und EUR 150, ein Holz zwischen EUR 120 und EUR 230.
Wenn man sich mit dem Nachkaufen der fehlenden Schläger im Satz etwas Zeit lassen möchte, sollte keine Callaway kaufen. Bei der Firma PING gibt es hingegen jeden Schläger über viel viele Jahre.

Wann spricht man beim Golf eigentlich von einem Longhitter?

Zählt das nur für den Driver, oder nur beim Abschlag? Wenn ja, wie weit muss der Abschlag dann sein, damit man ein Longhitter beim Golf ist? Oder zählt die Bezeichnung womöglich auch für einzelne Eisen?

...zur Frage

37 Jahre alt - wie fit werden und auf Transalp vorbereiten?

Hallo,

ich stecke mitten in einer klassischen Midlife-Crisis und würde gern wissen was die Community hier für Tipps für mich hat.

Ich bin jetzt 37 und hab nie wirklich konsequent oder regelmäßig Sport gemacht. Das bereue ich im Moment stark, aber hilft ja nix. Jetzt würde ich gern anfangen und frage mich wie ich das am besten anstelle. Ich bin 187 groß und wiege aktuell ca. 104 kg.

Ich bin allerdings auch kein gänzlich schlaffer Sack, ich packe gut lange Wanderungen auch an steilen Hängen - neulich habe ich mit Freunden 1.500 Höhenmeter rauf und dieselbe Strecke runter an einem Tag gemacht. War zwar im Eimer, aber es ging. Auch 40 Bahnen zügig schwimmen schaffe ich gut. Ich gehe hobbymäßig mountainbiken und das macht mir konditionstechnisch auch nicht allzu viel aus.

Ich bin auch kein Schwächling, bin sogar relativ kräftig bzw. stark im Vergleich zu anderen. Allerdings bin ich undefiniert, Bauchansatz und dünne Ärmchen. Es fehlt komplett an Muskelmasse und Körperspannung. Auch merke ich dass ich in letzter Zeit ziemlich steif bin, also recht unbeweglich und das rechte Handgelenk tut mir weh. Haha... ;-)

Um ein Ziel zu haben, habe ich mir mit Freunden vorgenommen im Herbst nächstes Jahr einen MTB-Transalp zu machen. Hierzu möchte ich Ausdauer aufbauen, parallel möchte ich aber gern Kraft bzw. Muskeln aufbauen und Körperfett verlieren. Also eigentlich so ein allround Programm.

Ihr seht, ich hab mir schon recht viele Gedanken gemacht, aber ich weiß nicht wie anfangen. Letztes Jahr hab ich ca. 3-4 Monate lang schonmal ziemlich reglmäßig FREELETICS gemacht. Das macht auch Spaß, aber ich bin mir nicht sicher was besser ist: sowas oder klassisch Fitnesstudio oder ggf. Hantelbank zuhause? Welche Übungen würdet ihr empfehlen? Worauf achten und was auf gar keinen Fall tun?

Bin euch super dankbar vorab und höre gern von euch.


...zur Frage

Streethockey Schläger abnutzung ???

hallo alle Miteinander, habe eine Frage bzgl. des Streethockey Schlägers bisher bin ich meist mir Holz oder Kunststoff-Kellen gefahren, da habe ich aber immer das Problem das sich am Asphalt die Kette wahnsinnig Schnell abnutzt, Holz spring einach ab u.s.w. weiß irgendwer wie das mit carbon aussieht ? bzw. mit welchen Schlägern spielt ihr so ?

...zur Frage

Wie unterscheidet sich ein Fairwayholz von einem normalen Holz bzw Driver?

Hab hier ein paar mal bei Golffragen den Begriff Fairwayholz gelesen. Wollt mal wissen ob das ein besonderes Holz ist... hat es eine andere Bauart als ein Driver bzw Holz? Wer bringt Licht in mein Dunkel ;-) Danke

...zur Frage

Wie groß sollte der Weitenunterschied zwischen den einzelnen Golfschlägern sein?

Gibt es eine Regel oder einen Richtwert, wieviel weiter man dem niedrigeren Eisen schlagen sollte als mit dem eine Nummer höheren Eisen? Sprich wieviel sollte man beispielsweise mit dem 6er Eisen weiter schlagen als mit dem 7er Eisen? Ist dieser Abstand zwischen allen Schlägern gleich?

...zur Frage

Welche Schlittentypen sind besonders empfehlenswert beim Rodeln ?

Es gibt ja die klassischen Holzrodel mit Stahlkufen und diese Plastikschlitten. Neuerdings gibts jetzt auch sone Art aufblasbare Schlitten hab ich gesehen. Was würdet ihr denn empfehlen ? Finde es persönlich ganz praktisch, dass die Plastikschlitten so leicht sind, aber das ist auch nicht alles!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?