Welche Golfschläger, Eisen, Hölzer sollte man sich zu Beginn als Einsteiger kaufen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die ersten Schläge kann man noch mit Leihschlägern vom Pro machen. Wenn man Spass an diesem Sport hat, sollte man sich gleich eine vernünftige Ausrüstung zulegen. Billige Anfängersätze sind keine gute Wahl. Um die Anfangskosten zu reduzieren, kann man einen Halbsatz kaufen. Sinnvoll sind diese Schläger: Putter, Pitching Wedge, Eisen 9, Eisen 7. Wer etwas mehr ausgeben mag, kann dann noch ein Sandwedge und ein Holz 5 dazu kaufen. Ein Eisen kostet zwischen EUR 100 und EUR 150, ein Holz zwischen EUR 120 und EUR 230.
Wenn man sich mit dem Nachkaufen der fehlenden Schläger im Satz etwas Zeit lassen möchte, sollte keine Callaway kaufen. Bei der Firma PING gibt es hingegen jeden Schläger über viel viele Jahre.

Was möchtest Du wissen?