Welche Golfbälle sind gut?

2 Antworten

Titleist ist bekannt für professionelle Bälle, es gibt aber auch nette Motivbälle, die vielleicht für den Anlass geeignet sein könnten.

Der absolut ultimative Ball ist da sicherlich der Titleist ProV1. Ist zwar nicht unbedingt der richtige Ball für jeden Spieler, aber gerade als Geschenk hat der eine Aussage: Du wirst einer der ProV1 spielt. (Meistgespielter Ball auf der Tour) Mit günstigeren Bällen macht Ihr auch keinen Fehler, aber die Bedeutung für einen ambitionierten Golfer ist bei einem unbekannten Ball nicht dieselbe. Ich persönlich würde lieber wenige Prov1 schenken als viele No-Name-Bälle - oder wenn dann gleiche lustige Bälle (da gibts verschiedene Motivbälle Geburtstag usw.)

Was möchtest Du wissen?