Welche gesundheitlichen Vorteile hat die Sportart Klettern?

3 Antworten

Beim Klettern ist man wohl sehr intensiv mit der Natur verbunden, und hat auch landschaftlich sicher ganz tolle Erlebnisse. Es ist ein bisschen der Nervenkick dabei, technisch für jeden Sportler anspruchsvoll, und es gibt immer wieder größere Herausforderungen. Es ist keine einsieitge Sportart für den Körper, und fordert den gesamten Körper gleichermaßen.

Klettern beansprucht den ganzen Körper, entlastet den Rücken und ist keine einseitige Sportart. Es werden alle Muskeln des Körpes beansprucht, man wird ständig gedehnt und es gibt einem den gewissen Kick. Für Naturliebhaber genial, und mittlerweile auch als Gnazjahressportart geeignet, weil es immer mehr Kletterhallen gibt.

Abgesehen davon, dass man abstürzen kann, oder immer wieder mal Aufschürfungen oder Blasen and en Händen hat, ist Klettern eine sehr gesunde Sportart, weil die den ganzen Körper trainiert, und man dadurch ganz schön fit werden kann. Ich habe noch nie einen dicken Kletterer gesehen ;-) Außerdem ist Klettern keine einseitig die Muskulatur oder den Körper belastende Sportart, ganz im Gegensatz beispielsweise zum Tennis, womit der Körper nicht durch muskläre Dysbalancen belastet wird.

Urlaub zum Felsklettern im November?

o kann man da gut hinfahren? Mitte November, wo es noch gut geht zum Klttern im Freien? Muss nicht heiß sein, aber eben trocken. Wer hat Ideen

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einem Doppelseil und einem Zwillingsseil?

Man hat ja in beiden Fällen zwei Seilstränge zur Verfügung, gibt es trotzdem unterschiedliche Verwendungszwecke?

...zur Frage

Macht Klettern unsexy?

Hallo zusammen,

ich bin der Meinung das ein breites Kreuz bei Frauen ein Zeichen von zuviel Testosteron und von zuwenig Östrogen ist?

...zur Frage

linkes Handgelenk schmerzt vom Klettern - was hilft dagegen?

Vor etwa einem dreiviertel Jahr habe ich beim Klettern in der Halle meine linke Hand überlastet, als ich mal mit meiner linken Hand an einen Griff gesprungen bin und mein ganzes Gewicht mit der Hand festhielt. Seit dann habe ich einen leichten Schmerz in meinem linken Handgelenk, welcher in letzter Zeit stärker wurde. Heute schmerzt mein linkes Handgelenk auch schon wenn ich Liegestütze mache oder eine Tasche von 7 Kg. trage - oder auch nur meinen Kopf mit meiner Hand abstütze. Ich vermute, dass es eine Sehenscheidenentzündung beim linken Handgelenk sein könnte, bin mir aber nicht sicher. Was könnte es sein und was kann ich praktisch und selbständig dagegen tun damit es möglichst schnell wieder heilt?

...zur Frage

Wie werde ich meine Sicherungsangst los?

Ich gehe schon relativ oft klettern aber ich fürchte mich davor selber zu sichern. Mein Kletterpartner (Freund) will schon gar nicht mehr mit mir klettern gehen, weil wir sowieso immer noch einen dritten mitnehmen müssen. Ich habe einfach große Angst davor einen Kletterer fallen zu lassen. Ich weiß das ist nicht wirklich häufig wenn man gut sichert aber ich werde mit der Zeit natürlich auch immer unsicherer. Hat jemand einen Tipp für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?