Welche Fehler beim Blocken gibt es im Volleyball?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo dribbelt, laut den Wettkampfbestimmungen (Regel 15.6) gibt es folgende Fehler beim Blocken:
- Der Blockspieler berührt den Ball im gegnerischen Raum entweder vor oder gleichzeitig mit dem Angriffsschlag des Gegners.
- Ein Hinterspieler führt einen Block aus oder ist an einem ausgeführten Block beteiligt.
- Der generische Aufschlag wird geblockt.
- Der Ball wird vom Block "aus" gespielt.
- Der Ball wird im gegnerischen Raum außerhalb der Antenne geblockt.
- Ein Libero versucht zu blocken (beim Einzel- sowie auch beim Gruppenblock).
LG

Zu zeitiges oder zu spätes Abspringen - Damit wäre der Block nutzlos , Netzberührung oder Übertreten des Mittellinie . Der Hinterspieler darf nur nicht innerhalb der 3 Meter Markierung abspringen , könnte aber theoretisch mit Blocken . So kenn´ich das noch .

Was möchtest Du wissen?