Welche Federbälle benutzt ihr eigentlich beim Badminton?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Gunilla, es gibt Naturfederbälle und Nylonfederbälle. Letztere werden bei Anfängern eingesetzt, sie fliegen nicht so schön, sind aber robust. Die gibt es mit roter, blauer oder grüner Markierung (schnell, medium, langsam). Bei echten Federbällen wird die Geschwindigkeit mit einer anderen Einheit beschrieben und richtet sich nach Hallentemperatur:

26°-30 °C: Geschwindigkeit 76

20°-25 °C: Geschwindigkeit 77

14°-19 °C: Geschwindigkeit 78

Echt-Federbälle gibt es in diversen Qualitäten vom Trainingsball bis zum mehrfach geprüften Turnierball.

Hallo Gunilla,

die besten aber leider auch teuersten Federbälle sind die aus Naturfedern. Mittlerweile haben fast alle Hersteller Angaben zu Geschwindigkeit und Güteklassen (A-C) auf der Packung angegeben. Die besten Federbälle sollen die von Yonex sein, es gibt aber noch gute Hersteller:

http://www.federball.info/federbaelle.htm

Schöne Grüße, Gerd

Was möchtest Du wissen?