Welche Faktoren begrenzen den Sportler beim 100m Sprint?

2 Antworten

Der Hauptfaktor wird wohl die Art der Muskulatur sein. Die roten Muskelfasertypen sind langsame und vergleichsweise ermüdungsresistente Muskelfasern, welche die Sprintfähigkeit deutlich begrenzen. Die weißen Muskelfasern sind sehr schnelle Muskelfasern welche sehr kurzfristig hohe Belastungen ausüben können. Dies ist die Muskulatur die für einen Sprinter unbedingt notwendig ist. Mehr Infos unter: http://www.sportunterricht.de/lksport/fasertyp1.html

Aus Sprint- bzw Schnelligkeitssicht sind dies noch ander Faktoren: Zum einen die Reaktionsfähigkeit und die Explosivität am Start und im weiteren Verlauf die zyklische Schnelligkeit und die Sprintausdauer ("Stehvermögen")

Vergleich 100m Sprint - 200m Sprint?

Wenn man sich die Zeiten ansieht, ist man hochgerechnet im 200m Sprint schneller als wenn man 2 mal 100m sprintet. Mich würde es aber interessieren ob es tatsächlich so ist oder ob man einfach nur dadurch, dass man quasi einen Start weniger hat, schneller ist. Wieviel Zeit kostet der Start genau? Gibt es da Studien die so etwas vielleicht beschreiben?

...zur Frage

welche spikes fuer 100m und 400m sprint?

Hey, wollte wissen ob ihr mir spikes vorschlagen koennt fuer 100 und 400m sprint. Welche benutzt ihr? Seid ihr gluecklich mit denen? bin momentan in Amerika also waehre schoen wenns eine internationale Marke ist. Danke schon mal!

...zur Frage

Sprinter - 100m um 4 Zehntel verbessert ?!?!?

Hallo , Ich habe eine Frage undzwar mach ich Leichtathletik Sprint vor 2 oder 3 Tagen habe ich im Training 30m läufe gemacht . Ich bin da recht gut gelaufen 3:45 , dann hab ich einen 80m Sprint gemacht der war auch recht nice da war die Zeit bei 10 sek. . Dann beim Wettkampf lief ich auf die 100m 12:64 normalerweise bin ich immer 13:05+ gelaufen . Nun ist meine Frage : Kann dies sein ? Die vorherigen Wochen habe ich 2x Krafttraining gemacht, ich hatte auch Trainingscamp jeden Tag morgens bis Abends & Eiweisshakes genommen 2 Wochen lange (nehme es immernoch) kann es daran liegen ? oder war es einfach nur glück ?

...zur Frage

Leichtathletik 100m sprint Aufregung

Hallo Leute, Ich habe diesen Sonntag einen Leichtathletik Wettkampf (100m Sprint). Vor dem Wettkampf bin ich immer wahnsinnig aufgeregt vor allem wenn Ich in meinem Startblock bin zittern meine Beine und ich bekomm dadurch das Gefühl nicht die volle Leistung bringen zu können.Wollte fragen was ich dagegen machen kann? Eine weitere Frage wäre das ich mich vor dem Wettkampf grundsätzlich ausgelaugt fühle. Woran könnte das liegen und habt ihr villeicht irgendwelche tipps was man dagegen machen könnnte? Danke schonmal im Vorraus Grüße Pascal S.

...zur Frage

wie viel Zeitersparniss bringen Spikes und Badekappe?

Hallo, ich nehme am Sporteignungstest teil. Kan mir jemand sagen, wie viel, bzw ob man mit Spikes beim 100m Sprint (Tartan) oder Badekappe auf 100m Brust schneller ist?

...zur Frage

Welches Bein muss beim Sprint vom Startblock vorne sein ?

Hallo,

es gibt doch bestimmt eine Regel, welches Bein beim 100 m Sprint vom Startblock vorne sein muss ? Mein starkes Bein vom Fussball ist das rechte. Beim Hochsprung springe ich mit dem linken ab.

Und sollte man beim Sprint am anfang möglichst klein bleiben und erst wenn man die Geschwindigkeit hat den Blick nach vorne richten ?

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?