Welche Erfahrungen habt ihr mit Snowblades?

1 Antwort

Ich finde Snowblades super! Mit den Dingern habe ich meine ersten Skierfahrungen gemacht... und bereue nichts. (Auch wenn man manchmal belächelt wird.) VORTEILE: Du kannst - besonders zu Beginn - besser bestimmen was die Skier unter Deinen Füßen machen sollen. Bei längeren Skiern verhält es sich meist umgekehrt: Sie bestimmen was dein Körper macht. Du bekommst mit Snowblades ein besseres Gefühl für die Bretter. Die Verletzungsgefahr und die Belastung auf die Knie ist nicht so groß, da die Scherwirkungen geringer sind. Hinzu kommt das geringere Gewicht bei kürzeren Skiern. Mit Snowblades fährt man allerdings kleinere Radien und kann dadurch nicht so hohe Geschwindigkeiten aufnehmen, was für Anfänger meist einen zusätzlichen Sicherheitsfaktor darstellt. NACHTEILE: Durch die kleiner Fläche, die die kurzen Bretter bieten ist das Springen extrem schwierig (bzw. mehr das Landen nach dem Sringen!). Tiefschnee sollte man ebenfalls meiden, da sich Kurzskier hier schneller verkanten können. Egal ob langer oder kurzer Skier: Man sollte immer darauf achten den Vorderfuß zu belasten, damit die Kante in den Schnee greifen kann und Dich somit der Ski um die Kurve zieht. Es gibt auch Bigfoots, die allerdings noch kürzer sind als Snowblades. Mit Snowblades und noch mehr mit Bigfoots ähnelt das Skifahren stark dem Inlinskaten oder Schlittschulaufen. FAZIT: Besonders für Einsteiger sind Snowblades meines Erachtens ideal. Man muss die Dinger nich ewig fahren. Je nach Fortschritt kann man nach 3-6 Tagen auf etwas längere Skier umsteigen. Dabei muss dann jeder für sich selbst entscheiden, welche Länge er bevorzugt. Am Besten verschiedene Skier mit unterschiedlicher Länge ausprobieren und testen, bei welchem man sich am wohlsten fühlt.

Super das war echt mal kritisch. Vielen Dank

0

Intelligence- System bei HEAD Ski

Hat jemand Erfahrungen mit dem Intelligence System in HEAD- Ski. Eine Erklärung darüber, was das ist, erspare ich mir mal, denn wer nicht weiss was es ist, wird eh nicht antworten können. Ich bin eigentlich von jeher ein Fan dieser Skimarke, bin einen Ski mit dieser Technologie wie z.B den"i.XRC 1100" oder "i.XRC 800" noch nicht gefahren. Ist schon jemand einen dieser Ski gefahren. Funktioniert der versprochene Effekt merklich ?

...zur Frage

Wer hat schonmal Segway ausprobiert?

hat jemand von euch schon mal so einen Segway ausprobiert? Was habt ihr damit für Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Wann ist die beste Zeit für eine Alpenüberquerung?

Was empfehlt ihr?Wann seit Ihr denn gefahren und was habt Ihr da so für Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Welche Snowblades ???

ich meine mit welchem Hersteller habt ihr gute erfahrungen gemacht? ich möchte nicht springen oder was extremes,nur normal den Berg runterkommen ;-)

...zur Frage

Welche Helm-Brillen-Kombination empfehlt Ihr fürs Skifahren?

Hallo zusammen :)
Für den kommenden Winter möchte ich mir (und u.U. auch meiner Frau) einen neuen Skihelm kaufen. Da ja nicht jede Brille zu jedem Helm passt, frage ich Euch vorher mal, mit welcher Helm-Brillen Kombination Ihr bisher gute Erfahrungen gemacht habt?! Welche Kombi könnt Ihr denn empfehlen?

...zur Frage

Wer ist den Donauradweg schon einmal gefahren?

Ich finde diese Radtour sehr reizvoll, weil nicht nur historisch interessant, sondern soll der Donauradweg ja auch landschaftlich sehr zeizvoll sein. Mal ganz abgesehen vom sportlichen Reiz, denn 1260 Kilometer sind ja auch nicht ganz ohne ;-) Ist jemand von euch den Donauradweg schon einmal gefahren, und kann von "Erfahrungen" ;-) sprechen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?