Welche Eigenschaften soll ein Sprinter haben? (100/200/400)

1 Antwort

Ein Sprinter muss natürlich fit sein, kein Uebergewicht haben. Die Muskeltypen sollten überwiegend rot sein (Fast Twisted), genetisch vorbedingt sowie antrainiert. Er muss reaktionsschnell sein. Dazu braucht er eine exzellente Sprinttechnik, die er umsetzen kann weil er einen dafür trainierten Körper hat, im Rumpfbereich, selbstverständlich vor allem in den Beinen. Speziell für die 400m braucht er eine exzellente und speziell für diese Strecke trainierte Schnelligkeitsausdauer. Er sollte gute Nerven haben für die Wettkämpfe und für diese auch Wettkampfhart sein, für den Fall, dass man am Tag mehrere Läufe hat. Für die Sprintstaffeln sollte er ein guter Teamplayer sein und die Staffel- also Uebergabetechniken beherrschen. Und natürlich sollte er motiviert sein, Spass am Training haben, auch wenn es bei Regen stattfindet und auch andere motivieren können.

18

DH!

(aber du meinst "weiße" fasern und nicht die roten- die rote farbe im mikroskop kommmt vom hohen myoglobingehalt--> ausdauer)

1

100m Kraul, Zeit verbessern

Hallo, bräuchte ein paar Tipps, oder auch einen Trainingsplan. Für meine Ausbildung muss ich in der Prüfung unter 1:30 kommen. Diese wäre in ungefähr einem Jahr. Jetzt ist es so, ich schwimme in der Schule 1:31 aber bei mir im Betrieb 1:42. Ich würde aber gerne eine erheblich bessere Zeit schwimmen wollen. Je besser die Zeit, desto mehr Punkte bekomme ich in der Prüfung.

Habe einen zweier Atemzug, keine Rollwende. Mein Trainingsplan sah bisher so aus, dass ich 1000m als Pyramide gekrault bin. D.h 200m, 150, 100, 50, 50, 100, 150, 200. Nicht gerade toll ich weiß. Habe auch keine Kenntnis darüber wie ich meinen Trainingsplan gestalten kann, mit was ich anfange und wann ich was einbaue. Die Möglichkeit hätte ich jeden Tag zu schwimmen. Vllt noch was zu mir, bin 22j. 186cm groß und wiege ca. 80kg.

Hoffe die Angaben reichen aus. Bin für jeden Vorschlag dankbar.

Lg Sascha

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?