Welche Drillübungen gibt es beim Tennis für 6 Spieler auf einem Platz?

2 Antworten

Ich würde eine Art Zirkel vorschlagen. Hier die Rollenverteilung: 1 Spieler agiert als Trainer und spielt Bälle aus dem Korb zu; 2 Spieler versuchen in spezifischen Übungen die zugespielten Bälle technisch korrekt zu schlagen (Schlagsicherheit); 1 Spieler springt Schnur (Beweglichkeit + Agilität) oder gönnt sich eine Pause (Regeneration); 2 Spieler machen am Spielfeldrand Sprintübungen (Schnelligkeit + Ausdauer), zB Vorwärts, Rückwärts, Sidestep, oder vollieren sich Bälle auf kurze Distanz zu (Reaktion + Ballgefühl)

Nach ein paar Minuten werden die Positionen gewechselt. So übernimmt jeder Spieler mehrmals jede Aufgabe. Ziel dieses Drills ist, dass man sich schnell auf eine "neue" Situation einstellen kann und in kurzer Zeit ein sehr variations- und abwechslungsreiches Training hat.

lg.

Man teilt sich in 2 3-er Teams. Jedes Team auf einer Seite. Jeder schlägt den Ball ein Mal und stellt sich wieder hinten an.

Video über mannschftraining für tennis training

Brauche neue Übungen für jugend nud mannshftraining

...zur Frage

Tennis: Tipps für Anfänger?

Ich will bald mit Tennis anfangen. Gibt es irgendwelche Tipps eurer Seite, was ich beachten muss? Schläger & Tennisbälle hab ich schon gekauft.

Danke vorab :)

Viele Grüße

...zur Frage

Die beste Racketsportart

Hallo zusammen: Mich hat es einmal interessiert welche dass ihr die beste Racketsportart findet. Ich persönlich finde Badminton am besten xD Welche ist die beste Racketsportart? und warum findet ihr sie die beste? Weil ich möchte gerne noch eine Racketsportart anfangen, bin mir aber nich sicher welche. ( Speedminton is nur so da)

...zur Frage

Wenig Trainingserfolge mehr im Tennis?

Hallo liebe Community ^^ Ich bin nun 14 Jahre alt und spiele seit 3 1/2 Jahre Tennis. Ich habe in den letzten 1 1/2 Jahren stark an der Kondition und Technik gearbeitet und hatte sehr gute Rückmeldung von Trainer/Mannschaft bekommen. Bin nächste Saison sogar für die Herrenmannschaft gesetzt was mich im ersten Moment ziemlich überraschte :D Ich weiß das kommt jetzt alles ziemlich eingebildet und egoistisch vor, was es aber nicht sein soll. Jetzt aber zur eigentlichen Frage. Seit 2-3 Monaten merke ich wie ich nur noch langsam Fortschritte mache, was mich ziemlich beunruhigt. Mein Vater (30 Jährige Tenniserfahrung, C-Trainer ) meinte das wäre normale da ich ja die letzten Jahre den schnellen Fortschritt genoss. Was meint ihr? LG Marcel :)

...zur Frage

Fitness Station im Keller - was muss man beachten?

Ich würde gerne eine kompakte Fitness Station für den Keller kaufen in der möglichst die wichtigsten Stationen zusammen sind, da ich nicht so viel Platz habe. Was könnt Ihr mir empfehlen? Auf was muss ich beim Kauf achten, damit man das Gerät dann auch gerne benutzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?