Welche Dehnungsprogramme für den ganzen Körper gibt es?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi tandem,

ich hab hier einen Link mit den wichtigsten Übungen zum Dehnen von Hüftbeuger, hinterer Oberschenkel Muskulatur, vorderer Oberschenkel Muskulatur, breiter Rückenmuskel, vordere Oberschenkel Muskulatur, Bauchmuskulatur - vorderer Oberschenkel, breiter Rückenmuskel und hinterer und innerer Oberschenkel Muskulatur für Dich: http://www.personal-trainer-training.de/uebungen/dehnen/stretching.htm

Eigenet sich das zum Muskelaufbau?

Hallo ich m/14 und frage,welches der in den beiden link stehende Krafttraining besser zum Muskelaufbau eignet ?Ich selbst Trainere mit dem Körpergewicht seit ca.5 Monaten aus ärztlichen Gründen(z.T.wegen meinen zu knochigen Armen) , möchte jetzt jedoch intensiver rangehen und auch kurzhanteln verwenden

https://www.menshealth.de/artikel/kurzhantel-training-fuer-6-wochen.314046.html

PS.nehme jeden Tag genug Proteine,Fette und Kohlenhydrate zu mir.Außerdem weiß ich dass mir niemand ganz genau sagen kann wie es auf mich wirken wird.Ein Tipp wäre aber nett

...zur Frage

Wo ist bitte der Hüftbeuger? Wie kann ich ihn dehnen?

...zur Frage

Spagat lernen

Hey ihr lieben, ich habe wieder angefangen zu tanzen. Es macht auch riesigen Spaß. Gestern hieß es, dass wir natürlich alle einen Spagat machen sollen. Naja, ich bin 24 und sehr eingerostet. ;-) Meine Sehnen im Oberschenkel sind verkürzt weil ich mich früher so gut wie nie gedehnt hab. Deswegen fällt es mir jetzt auch schwer. Naja und die letzten Jahre hab ich kaum was gemacht. Spagat konnte ich noch nie, aber im Moment komme ich noch nicht mal mit den Händen auf den Boden wenn ich die Beine geschlossen hab... Kann ich denn Spagat in meinem Alter noch lernen? Wie oft in der Woche sollte ich mich dehnen und wie lange dann und habt ihr vielleicht irgendwelche gute Tipps für mich? Danke schon mal! :-)

...zur Frage

Ganzkörper dehnen

Hey....ich habe ein problem. Also als erstes will ich sagen dass ich verkürze muskeln im Rücken habe und generell kaum dehnbar bin. Aber ich bin ein giter sprinter und weitspringer in leichtathletik und würde mich gerne weiter verbessern. Außerdem habe ich jetzt dass problem dass ich mir in den letzten jahren oft etwas gezerrt habe....das kann man aber verhindern bzw. das risiko der verletzung verringern indem man sich dehnt. Und jetzt das problem: also ich bin ziemlich verwirrt mit allen regeln usw. Alle im internet sagen z.b. man soll sich bei zerrungen auf keinen fall dehnen....aber mein physio hat gesagt grade dann soll man sich dehnen. Das größte problem ist allerdings dass alle sagen man muss den kompletten Körper dehnen. Aber woher soll ich jetzt wissen welche Übungen man für alles machen muss (bin 14). Außerdem wird gesagt zu jedem muskel soll man den gegenmuskel dehnen sonst bekommt man eine schiefe haltung. Heist das wenn man sich falsch dehnt bekommt man eine schiefe haltung??? Es ist so komplitlziert.

Also sorry ich fass die fragen nochmal zusammen: 1.bei zerrungen dehnen? 2.welche Übungen sind gut um den kompletten Körper zu dehnen bzw. welche muskeln sollen alle gedehnt werden 3. Kann es zz haltungsschäden kommen wenn man bestimmte muskeln nicht dehnt? 4.muss man zu jedem gedehnten muskel den gegenmuskel dehnen? Wenn ja woher weis ich welche die gegenmuskeln sind 5. Ich bin 14....was meint ihr wie oft ich in der woche dehnen sollte? (Ich weis dass ichich vorher aufwärmen muss).

Tut mir leid dass es so viele fragen sind. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte ;)....danke schonmal

...zur Frage

macht dehnen langsamer?

hallo

ist es wahr dass man langsamer wird wenn man vor dem sport dehnübungen macht?

...zur Frage

Beine Dehnen

also ich muss die beine dehnen weil ich Kampfsport mache

aber bei mir dehnt alles nur so schlecht ich bin viel mehr als andere verklemmt

mache ich was falsch beim dehnen ?

hat das mit temparatur oda sowas zu tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?