Welche Dehnübungen könnt ihr mir empfehlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor dem Training/Wettkampf dehnt man nicht. Du zerstörst dir ja damit die Spannung und würdest in den Wettkampf schlaff und spannungslos gehen. Wer rät denn zu sowas? Vor dem Wettkampf/Training immer nur kurz und dynamisch dehnen und dafür ist jede Übung gut.

Wie gesagt, mein Arzt hat es mir empfohlen.
Hilft es denn, wenn ich nach dem Training dehne?

0
@lebene

Ich denke jeder sollte dehnen, um die Beweglichkeit zu behalten. Ich kann dir da aber keine Übungen empfehlen. Ich habe über die letzten etwa 15 Jahre die Dehnübungen herausgefunden, die für mich speziell genau passen. Ich dehne jeden Tag (trainiere aber auch jeden Tag) etwa 20 Minuten. Gut investierte Zeit.

0

... Toller Arzt. Den würde ich meiden. Ganz im Ernst, such dir einen, der Ahnung hat.

Was möchtest Du wissen?