Welche Dehnübung ist am besten zum Dehnen der Waden geeignet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Übung auf dem Link ist sehr gut. Hast du das Knie gestreckt, dehnst du mehr den Gastrocnemius, also den großen zweiköpfigen Wadenmuskel. Gehst du etwas in die Knie, dehnst du mit der Übung mehr den Soleus, also den zweiten Wadenmuskel. Alternativ geht in Liegestützstellung (Hintern höher!) und versuch immer eine Fußsohle auf den Boden zu setzen... ich guck mal ob ich noch ein Bild finde...

Stell dich mit den Zehenspitzen auf eine Stufe und lass dein Körpergewicht absenken. Du kannst die Zehnespitzen auch an eine Wand stellen und dein Gewicht darüber schieben. Andere Methdoe ist der Ausfallschritt. Großer Ausfallschritt und dann Ferse des hinteren Beins an den Boden.

Was möchtest Du wissen?