Welche Dehnübung ist am besten zum Dehnen der Waden geeignet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Übung auf dem Link ist sehr gut. Hast du das Knie gestreckt, dehnst du mehr den Gastrocnemius, also den großen zweiköpfigen Wadenmuskel. Gehst du etwas in die Knie, dehnst du mit der Übung mehr den Soleus, also den zweiten Wadenmuskel. Alternativ geht in Liegestützstellung (Hintern höher!) und versuch immer eine Fußsohle auf den Boden zu setzen... ich guck mal ob ich noch ein Bild finde...

Stell dich mit den Zehenspitzen auf eine Stufe und lass dein Körpergewicht absenken. Du kannst die Zehnespitzen auch an eine Wand stellen und dein Gewicht darüber schieben. Andere Methdoe ist der Ausfallschritt. Großer Ausfallschritt und dann Ferse des hinteren Beins an den Boden.

 - (dehnen, waden, Dehnübungen)

Immer wiederkehrende Schmerzen in Sprunggelenk,Waden und Schienbeinen

Hallo zusammen! Ich melde mich in diesem Forum das erste Mal zu Wort und danke schonmal im Voraus !

Nun zu meinem Problem.

Ich bin 26 Jahre alt und spiele seit Ende des letzten Jahres wieder aktiv Fussball. Davor habe ich aus verschiedenen, aber keinen gesundheitlichen Gründen mehrere Jahre pausiert. Nach anfänglich aufgetretenem Muskelkater lief der Start Ende des letztens Jahres ohne Schmerzen mit. Leider muss ich jedoch seit einiger Zeit (gefühlte 3 Monate) nach dem Fussball bzw währenddessen und teilweise sogar bereits beim Aufwärmen deutliche , stetig ansteigende Schmerzen in den Fussgelenken und Waden bzw Schienbeinen festellen.Die Symptome treten dabei bei beiden Beinen gleichermaßen auf. Zeitweise wird dies noch von Krämpfen in den Waden begleitet. Weiterhin habe ich das Gefühl, das die betroffenen Partien deutlich erwärmt sind, wobei dies bei Überprüfung von Dritten verneint wird. dieser schmerz hält meist 2 bis 3 tage an. In Ruhelage verstärkt sich der Schmerz meist noch. ich spiele durchschnittlich 2 mal pro woche fussball. zusätzlich gehe ich in unregelmäßigen Abständen noch Joggen. Hierbei entstehen ähnliche jedoch nicht so intensive schnerzen wie beim fuba. Vor kurzen war ich zusätzlich seit langer Zeit erstmalig wieder Inline Skaten. Hierbei traten die o.g. Schmerzen noch viel intensiver und schneller auf. Dies ging soweit, dass ich den Rückweg zu Fuss angetreten habe. Kurioserweise kann es wiederrum auch vorkommen, dass ich meinetwegen anfang der woche nach dem Training starke schmerzen verspühre, jedoch nach einem training ende der woche gar keine scherzen verspühre. also mit anderen worten: der schmerz taucht nicht nach jedem Training auf. Nun war ich bei einem Sportmediziner. Diese vermutet eine überbelastung. Ich kann mich nicht unbedingt mit dieser diagnose anfreunden, da ich es für unwahrsscheinlich halte, dass sich eine Überlastung erst nach über einem halben Jahr aktiven Sports zeigt.Einen Mangel (zb Magnbesium, Elektrolyte) schließe ich auch aus, da ich bereits entsprechende Kuren durchgeführt habe. Ich könnte mir auch vorstellen, dass Einlagen eine Hilfe wären, oder die Probleme auf muskuläre Ebene auftauchen bzw. der Schmerz durch Probleme mit den Bändern erzeugt wird. Würde mich freuen, wenn ich von euch eine Einschätzung hierzubekommen könnte.Vielleicht findet sich unter euch auch jemand, der oder die Ähnliches erlebt hat.

Vielen Dank!

Gruß Dirk

...zur Frage

Ganzkörper Workout / Krafttraining

Könnt ihr mir Tipps und einen Workoutplan empfehlen die eben auf den ganzen Körper bezogen sind und viel Fett verbrennen und Muskeln aufbauen? Am besten sind es Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, aber ich habe auch Hanteln mit verschiedenen Gewichten und eine Klimmzugstange zur Verfügung. Außerdem bitte keine Anfängerübungen, da ich sehr sportlich bin und auch schon einigermaßen gut trainiert. Mit lieben Grüßen Athletic

...zur Frage

Wie nimmt man an der Wadenmuskulatur ab?

Hallo ich bin 13 und habe sehr stark ausgeprägte Waden. Ich finde das störend weil ich wie so ein Kerl damit aussehe, ich teilweise muskulöser als die Jungs bin und ich kenne auch keine 13jährige mit so einer Statur.

Alle meinen zwar dass, das genetisch bedingt ist, aber ich bin davon überzeugt das ich dagegen was machen kann. Ich habe jetzt angefangen laufen zugehen, aber das bringt nicht viel. Vielleicht sollte ich ja was an meiner Ernährung ändern, ich weiß es nicht.

Es wäre nett wenn ihr eine Antwort auf meine Frage hättet.

Gruß Lovelin :)

...zur Frage

Welche Dehnungsübungen gibt es für Wadenmuskel und Oberschenkelrückseite?

Muss mal was intensiver für meine Wadenmuskel tun. Da ich fast ausschließlich auf dem Pferd sitze, verkürzen sich meine Muskeln langsam. Also bitte Tipps zur Dehnung von Waden- und Oberschenkelmuskeln. Speziel für die Rückseite der Oberschenkel.

...zur Frage

Wie werde ich Gelenkiger?

Ic h skate schon jahrelang (Stuntskaten), was körperlich sehr belastet und merke das ich immer steifer/ungelenkiger werde? Mittlerweile gehe ich regelmäßig (4xWoche) schwimmen. Dehnübungen mache ich nur sehr selten. Sollte ich mich gezielter/öfter dehnen, insbesondere Beine/Rücken? Kann ich es mit dem Dehen übertreiben? Vielleicht kennt ihr gute Dehnübungen?!

...zur Frage

Was kann ich bei einer Verletzung dieser Art am besten machen (Foto)?

Moin Leute, ich habe mir eine Verletzung am Fuß zugezogen. Der Forum-User Umpalumpa hatte mir bereits erklärt, dass es sich hierbei um den Tuberositas ossis navicularis des Os naviculare handele. Aber wie kann ich das behandeln, damit der Schmerz weggeht, welchen ich beim Joggen habe und teilweise beim normalen Gehen empfinde (Beim Sprinten ist alles okay).

Zu welchem Arzt gehe ich damit am besten und hilft es gymnastische Übungen pder Dehnübungen speziell für meinen Knöchel zu machen? Mit dem betroffenen Fuß über einen Igel ball rollen oder auf ein Aerostep kissen stellen nützt das etwas?

Schon einmal vielen Dank und ich freue mich über jede Antwort, die auch gerne länger als 3 Zeilen sein darf :)

Das Foto habe ich übrigens auf einer anderen Website gefunden. Ich selbst habe nich ganz so stark behaarte Beine und es ist nocht nich ganz so weit draußen, wie auf dem gezeigten Foto.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?