Welche Bindung ist am besten für einen Skitouren-Anfänger geeignet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Servus Roadrunner,

Generell kann ein Anfänger heutzutage mit fast jeder Tourenbindung zurechtkommen. Selbst die Dynafit TLT, für die ein spezieller Tourenskischuh notwendig ist, würde ich nicht generell ausschliessen, wobei das Handling etwas mehr Übung erfordert. Dafür ist sie deutlich leichter.

Die Fritschi Diamir und die Silvretta Pure sind allerdings erste Wahl, die Diamir für abfahrtsorientierte oder sehr schwere Tourengeher, die Pure eher für den aufstiegsorientierten Tourengeher.

Die Naxo-Bindungen sind noch schwerer und höchstens für Leute, die eine billige Bindung wollen sinnvoll. In flacher und ausgetretenen Spuren ist sie o.k. sobald es steiler, alpiner und anspruchsvoller wird habe ich bei einem Test nur schlechte Erfahrungen gemacht und auch bisher wenig gutes gehört. Zum Abfahren ist sie gut - aber das ist die Fritschi auch und dann würd ich eher zu der raten.

Welchen Grund sollte es geben, dass eine Skitourerenbindung nicht für einen Anfänger geeignet sein sollte? Ich denke, dass auch ein Anfänger mit jeder Tourenbindung zurechtkommt.

Was möchtest Du wissen?