Welche Bergschuh Marke tragt ihr?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Raichle 21%
Scarpa 21%
Meindl 21%
Andere 14%
Lowa 14%
Salomon 7%
Hanwag 0%

14 Antworten

Scarpa

Ich habe zur Zeit 3 verschiedene Bergschuhe, die je nach Anwendungszweck verwendet werden.

  • Der 1. ist ein Scarpa Zen. Das ist ein sogenannter Zustiegsschuh, den man in der Regel auf dem Weg zu einer Wand verwendet, bevor man Reibungskletterschuhe anzieht. Ich verwende ihn auch für alle leichten und kurzen Wanderungen mit wenig Gepäck. Er ist kaum schwerer als ein Turnschuh, sehr stabil, natürlich mit Vibram-Sohle und der bequemste Schuh, den ich je getragen habe. Nur bei langen Wanderungen ab 10-12 Stunden mit schwereremm Gepäck ab 20-25 kg beginnt durch die eher geringen Dämpfungseigenschaften die ganze Fußsohle zu schmerzen.

  • Als 2. Schuh verwende ich einen La Sportiva Trango. Seine Passform ist hervorragend, Vibramsohle, sehr stabil, brauchbar zum leichten Klettern, aber auch perfekt zum Wandern. Er ist auch ideal für langes Wandern und macht auch nach 12 Stunden noch keine Probleme. Auch einen schweren Rucksack verkraftet die Dämpfung des Schuhs sehr gut.

  • Mein 3. Schuh ist ein steigeisenfester Scarpa, der vor allem im Winter, im kombinierten Gelände, oder mit Steigeisen seine Stärken ausspielt.

Scarpa

Schon seit vielen Jahren. Zwischendurch hatte ich mal Lowa und Hanwag, die haben mir beide nicht getaugt.

Meindl

Ich habe Wander-/Bergschuhe von Meindl und auch vom eher unbekannteren Hersteller "Asolo", mit denen ich sehr zufrieden sind.

Sie sind beide mit einer Gore-Tex-Membran ausgestattet, was sie trotz Atmungsaktivtät wasserdicht macht. Außerdem passen sie gut zu meinen recht schmalen Füßen, ich hatte, von der Eingewöhnungszeit abgesehen, nie Probleme mit Blasen oder anderen Dingen.

Lowa

Damit habe ich praktisch immer gute Erfahrungen gemacht und die passen gut zu meinen "krummen" Füßen;)

Andere

Ich habe mir kürzlich Trekkingschuhe von McKinley gekauft und bin bislang sehr zufrieden damit.

Raichle

Habe bis jetzt Raichle. War aber für mich eher ein Fehlkauf. Sind mir zu hart und unbequem. Bin auch auf der Suche nach neuen Schuhen.

Salomon

Aber ich werde mir demnächst wohl welche von Mammut kaufen. Sollen eine gute Passform haben und die Füße warm und trocken halten.

Scarpa

Ganz klar die Schuhe von Scarpa sind die besten, die mir passen. Die sind schmal geschnitten, das kommt meinem Fuß entgegen.

Lowa

Lowa als Bergschuh und einen Halbschuh von Scarpa für leichte Touren.

Raichle

Noch habe ich Raichle. Für die nächste Saison plane ich aber mir Meindl zu kaufen. Mal sehen.

Meindl

ich bin schon seit Jahren mit Meindl zufrieden

Meindl

Habe vergessen: McKinley Schuhe sind auch gut. Nicht so qualitativ wie z.B. Meindl, aber bequem und gut zu gehen. Wer frueher Dachstein hatte (gab es lange nicht), traegt jetzt oft Meindl oder McKinley. Problem mit McKinley (nach Qualitaet und auch Klettersteigtauglichkeit/bzw. Haerte) ist: McKinley ist keine Firma. Das ist nur ein Name, produziert wird irgendwo, und manchmal findest Du Schuhe (und Kleidung, natuerlich). D.h. da gibt es kein Modell, das laenger verfuegbar ist als ein Jahr, es gibt auch keine Laeden, die McKinley sind (nur eben Laeden, die es momentan gerade verkaufen). Wie es mit der Garantie ist, weiss ich auch nicht. Alles Gute fuer den Kauf. PS Mammut wuerde ich auf gar keinen Fall kaufen. Mammut stellt erst seit 1 (oder 2) Jahren ueberhaupt Schuhe her, davor war es ein reiner Kleiderladen. Kauf' lieber Schuhe von einer Firma, die das schon lange macht, darauf spezialisiert ist, und auch weiss, warum sie was macht (nicht eine die was gerade macht weil es Trend ist oder ins Produktsortiment passt). Such' ein bisschen im Web, ueber die Firma, und ueber die Schuhmodelle. Dann probiere es im Laden an, alle, und geh' herum. Es ist kaum zu glauben, aber jeder Fuss ist anders und der Schuh eben auch. Eine gute Zeit auf dem Berg!

Andere

trage wanderschuhe von mckinley =)

Meindl

Seit 35 Jahren Meindl, Island Lady B/C (hart, Klettersteig). Es gibt da die legendaeren Dachstein-Schuhe, die noch bequemer und besser sein sollten, diese werden aber nicht in meiner Naehe verkauft (irgendwo in Oesterreich). Meindl ist super Qualitaet und gut bei etwas breiteren Fuessen. Ausserdem sind die Schuhe ziemlich hart, was ich gerne mag. Wer weichere moechte, sollte Lowa nehmen.

Was möchtest Du wissen?