Welche Bekleidung eignet sich zum Winterrudern?

4 Antworten

Ich kann die Ruderkleidung von New Wave nicht empfehlen, da sie winddurchlässig ist und schnell kaputt geht und dafür verdammt teuer ist. Laufklamotten von Tchibo tuen es sehr gut! Ebenfalls die Ruderklamotten von JL-Racing sind zu empfehlen und Adidas Techfit Kleidung, beides hat jedoch seinen Preis, hält bei mir aber schon seit mehreren Jahren proppe warm. Handschuhe würde ich nicht tragen. Achte ehr darauf, dass sein Kopf und vorallem deine Füße warm sind. Durch die Ruderbewegung und die Reibung an den Skulls / Riemen werden deine Hände von alleine warm, zumindestens ist das bei mir so und ich trainiere bei -10 Grad ;)

Viel Spaß (:

also, es gibt handschuhe mit denen man rudern kann. entweder fahrradhandschuhe oder handschuhe von new wave. gib einfach bei google "ruder handschuhe new wave" ein und gucks dir an.

für den restlichen körper würd ich auch kleidung von new wave empfehlen, weil die sachen dünn sind, man kann also mehrere schichten übereinander anziehn, und es hält warm!

viel spass!

@RowingmasteR es gibt new wave ruderkleidung die windabweisend sind! Ich weiss ja nich wie viel ihr beide rudert (?), aber wenn man mehrmals in der woche rudert lohnt sich die anschaffung!

die windabweisenden Oberteile nennen sich "gamex". hier kannste dir das ja mal anschauen:

http://www.newwave.de/int/advanced_search_result.php?keywords=gamex&x=0&y=0

drunter würd ich ein "CoolMax" empfehlen! einfach mal bei newwave.de gucken! Da kannst du dir auch handschuhe ansehen!

Wenn es Windig ist zieh ich noch eine Schicht an und gut ist. Dieses "Gamex" sind finde ich völliger schwchsinn, da sind leicht windabweisend und 0 wasserabweisen sind. Wenn es windig ist gibt es Wellen, wenn es Wellen gibt, sprizt mehr Wasser auf einen. Das hält ein Gamex 0 ab. 70€ um sonst ausgegeben.

Tchibo kann ich wirklich nur immer wieder empfehlen, billig und sehr gut!

0

Was möchtest Du wissen?