Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei einem Überbein?

1 Antwort

Nichtoperative Methoden sind das Zerdrücken, die Massage oder die Punktion durch einen Arzt. Manchmal hilft es. Meistens kommt das Überbein jedoch erneut hervor. Aber vielleicht ist eines davon trotzdem eine Alternative zur OP. Ich würde an Deiner Stelle jedoch erst einen Arzt konsultieren. Wenn es schmerzt, ist es wahrscheinlicher, dass es operativ (konservativ oder mittels Arthroskopie - minimal invasiv) entfernt werden muss, was evtl. auch ambulant gemacht werden kann. V.a. wenn das Überbein schon länger vorhanden ist und sich nicht von allein oder mit den anfangs genannten Methoden zurückbildet. Gruss. ND

Bandscheibenvorfall im Fussball - welche Behandlungsmethoden gibt es?

Eine Mannschaftskollegin hat mit ihren jungen 20 Jahren bereits einen Bandscheibenvorfall. Ihr Orthopäde konnte ihr allerdings nicht genau sagen, was die Ursachen dafür sind. Die Schmerzen und die Bewegungseinschränkung halten sich bei ihr auch in Grenzen, zum Teil hat sie noch weiter Fussball gespielt. Seit 2 1/2 wochen ist sie jetzt am Pausieren und hofft, dass es danach wieder bergauf geht. Hat jemand schon Erfahrungen mit sowas gemacht, vor allem in jungen Jahren? Gibt es spezielle Behandlungsmethoden oder präventive Maßnahmen, die sie befolgen sollte? Danke schon mal.

...zur Frage

Bodyweight-Training mit 15 für Muskelaufbau

Ich bin 15 Jahre alt gut 1,80m groß und 66kg (13.7% KF). Meine Frage lautet: Ist es schädlich für meinen Körper 90g Eiweiß (Tierisch und Pflanzlich) zu mir zu nehmen, um durch Bodyweight-Training Muskelmasse aufzubauen. Ich mache seit 2 Jahren Training mit meinem Gewicht möchte jetzt aber, da ich immer zu den Dickeren gehört habe Fett abbauen. 

...zur Frage

Kein Sport mehr wegen Überbein?

Ich habe seit ein paar wochen ein Überbein am Handgelenk, das zwar leichter gewordeen ist beim SPort (Gerätturnen) immer noch teilweise wehtut. Ich habe im Internet gelesen, dass das auch von einer Überbelastung kommen kann. Ich habe jedoch als es aufgetaucht ist eine tage zuvor und auch am selben tag nicht trainiert. Jetzt hat das Training wieder angefangen udn bei manchen Sachen tut mir die Stlle weh. Sollte ich liebe ganz auf Sport verzichten oder nur die Übungen die mir wehtun weglassen? Oder einfach ignorieren?

...zur Frage

Ist es sinnvoll vor einem Q-Training ein IK-Training durchzuführen? Wenn ja, wie lange?

Hallo Sportsfreunde,

ich denke mir immer, wenn mehrere Muskelfasern arbeiten, kommt es zu mehr Erfolg (bzgl. Kraft und Ausdauer), als wenn weniger Muskelfasern arbeiten können.

Ist es demnach sinnvoll vor einen Muskelaufbautraining, ein Training durchzuführen, dass die intramuskuläre Koordination verbessert? Wenn ja, wie lange (Zeitraum) sollte man dieses IK-Training durchführen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!


Das Ziel soll kein Bodybuilder sein, sondern eher ein sportlich, gesunder Körperbau.

...zur Frage

Wie viel Leistungssteigerung ist noch möglich?

Wie kann man feststellen ob man noch Kapazitäten beim Laufen hat, wenn man seit Jahren immer ziemlich die selben Zeiten läuft und auch immer gleich trainiert? Kann man eine 10km Zeit von 44 Minuten mit dem richtigen Training auf 40 Minuten bringen?

...zur Frage

Behindert Krafttraining das Wachstum?

Hallo

Ich habe eine wichtige Frage. Ich (M) bin 17 Jahre alt (fast 18) und nur 1.66m gross. Ich trainiere seit ca. 1,5 Jahren mit hanteln zwischen 5 und 15 Kilogramm. Ist es so, dass durch zu hartes Training die Wirbelsäule aufhört zu wachsen und so zu sagen der Körper unproportional weiter wächst? Mir kommt es immer mehr so vor, als ob das bei mir der Fall wäre. Ich trage auch unterschiedliche Grössen bei Hosen und Oberteilen. Das war noch nicht immer so. Es fällt mir auch auf, dass ich praktisch gleich lange Beine habe, wie jemand der 1.80m gross ist, obwohl ich nur 1.66m gross bin. Es kommt mir so vor, als wäre mein Oberkörper zusammengedrückt.

Hoffe jemand weiss ob das möglich sein kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?