Welche Asanas macht man mit einem Yogagurt?

0 Antworten

Ab wann verliert man um Körperumfang bzw -gewicht?

Hallo, meine Frau macht seit ca. 2Monaten Sport - ca. 6x die Woche Nordic Walking abends je 45min. und seit 2 Wochen kombiniert mit Krafttraining - 3x die Woche. Sie ist 160cm groß und wiegt ca. 72KG. Sie hatte nie Sport betrieben und früher immer Diäten gemacht und ich denke dadurch ist ihr Stoffwechsel mehr oder weniger im Keller. Sie versucht sich seit 2 Monaten gesund zu ernähren mit Gemüse, Geflügel, Nudeln usw. Sie zeigt absolut viel Einsatz und Willen, aber leider sind ihre Bemühungen weder am Körpergewicht noch am Körperumfang sichtbar. Ich kann sie sehr gut verstehen dass sie ziemlich gefrustet ist weil man gar nix merkt. Macht sie irgendetwas falsch oder stellt sich der Erfolg erst nach längerem Training ein? Wie lange dauert es in der Regel dass es mit dem Gewicht nach unten geht und der Körperumfang kleiner wird? Sie möchte hauptsächlich am Bauch und an den Oberschenkeln an Umfang verlieren. Gibt es dafür spezielle Übungen oder macht sie die richtigen Übungen bereits. Ich hoffe mir kann jemand in diesem Forum antworten auf meine Fragen geben. vielen Dank im voraus

...zur Frage

Welche Gymnastikkurse sind für Rheuma-Patienten geeignet?

Ich habe eine Rheuma-Patientin in meinem Step-Kurs und bin mir wirklich nicht sicher, ob das der richtige Kurs für sie ist. Ich würde ihr eher Pilates und Yoga empfehlen, aber sie sagt, Step macht ihr so viel Spass... Welcher Kurs ist denn nun geeignet? Kann sie mit Step was falsch machen?

...zur Frage

Wie oft in der Woche sollte man Yoga machen?

Ich habe beschlossen zusätzlich zu Yoga mindestens 2 mal in der Woche noch einen anderen Sport zu betreiben, wie oft macht es dann Sinn Yoga zum Ausgleich dazu zu machen? Reicht es jeden zweiten Tag für eine halbe Stunde ein paar Übungen zu machen?

...zur Frage

Trotz intensivem Sport seit drei Monaten keine Veränderung

Hallo, meine Frau ist kurz vorm Verzweifeln. Sie macht seit ca. 14 Monaten Sport - anfangs mit Nordic Walking und seit Januar 5x die Woche auf dem Crosstrainer für ca. 45min - 1st. Sie ernährt sich morgens und abens mit Almased und Mittags mit Gemüse, Nudeln und viel Eiweiß (ab und zu natürlich auch Schweinefleisch) . Sie ist von Januar bis Juni von 72KG auf 65KG runter (ist eigentlich nicht viel), hat aber vom Umfang sichtbar was verloren. Seit ca. 3 Monaten geht aber gar nix mehr - weder vom Gewicht noch vom Umfang. Was kann sie ändern oder macht sie falsch? Sie trainiert entweder vormittags nach dem Frühstück, oder Nachmittags. Wenn man dem Crosstrainer glauben darf, verbrennt sie pro Training ca. 500Kal. Hat irgendjemand einen wertvollen Tip was sie ändern sollte, bzw. was Sie falsch macht. Für jeden Tip wäre sie dankbar. Viele Grüsse juergen1901

...zur Frage

Wie ist die korrekte Ausgangsstellung für die seitlich Krähe?

Wie bringe ich das eine Bein unter den Arm und das andere über den Arm???

...zur Frage

Gibt es im Yoga Asanas, die speziell den Lymphfluss anregen?

Gibt es spezielle Asanas im Yoga, die den Lymphfluss anregen? So dass man den Körper wirklich reinigen und von Schlackenstoffen befreien kann. Gibt es soetwas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?