Welche Art von Curls ist Effektiver :

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In der herkömmlichen Curlform kannst du mehr Gewicht bewältigen was dem Bizeps einen größeren Impuls bieten. Von daher ist dies schon effektiver. Die Hammercurls sind aber eine gute Varainte um den seitlichen Bizepsbereich etwas stärker anzusprechen.

Cool :) Danke

0

Da man im Alltag schwere Gegenstände meistens so hebt, dass dabei die Handflächen nach oben schauen, fallen einem Curls mit waagerechter Kurzhantel leichter. Bei senkrechter Hantel (Hammercurls) arbeitet der Bizeps in einer etwas stärker gedehnten Position, weshalb diese Curls dem einen oder anderen schwerer fallen. Zusätzlich wird hier auch der Oberarmspeichenmuskel beansprucht. Deshalb hast du dabei deinen Unterarm gespürt. Welche Art von Curls effektiver ist, ist Ansichtssache. Die waagerechten Curls konzentrieren die Beanspruchung auf den Bizeps (und natürlich auf den darunter liegenden Armbeuger). Die Hammercurls geben von der Beanspruchung etwas an die Unterarme ab. Zusätzlich bieten Hammercurls dem Bizeps einen Reiz zu einem gewissen Längenwachstum.

Je weiter der Arm sich vom Körper entfernt, desto schwieriger die Ausführung also desto höher der Anspruch an die Muskulatur.

Diese Frage ist Mal wieder der Beweis wie unterschiedlich Menschen doch sind. Ich bewältige bei Hammercurls mehr Gewicht (32,5 kg/Arm), als bei normalen Curls (27,5 kg/Arm).

Beide Übungen haben ihre berechtigung, und sollten nicht vernachlässigt werden.

Was möchtest Du wissen?