Welche Alternativen gibt es bei Milcheiweißunverträglichkeit?

1 Antwort

Hallo, hast du es schon einmal mit Eiweiß Präperaten probiert? z.B. Eiweiß tabletten, die man in jedem Fitness Center bekommt. Sie sind aus Eiweiß und Ascorbin Säure zusammen gesetzt. Musst mal gucken ob du darauf auch allergisch reagierst.

5

Ok, ist einen Versuch wert... Danke

0

Kann man mit einem Ganzkörperplan Masse aufbauen?

Jo frage steht oben ;)

...zur Frage

Fett weg Muskeln raus

Hallo Sportler Community Ich Wollte von euch wissen was genau ich bei der Ernährung beachten muss um Meine Muskelmasse nicht zu Verlieren aber das Fett schmelzen soll?? (weniger Kohlenhydrate ??) Und in wie fern ist es Möglich oder ist es überhaupt möglich Fett zu verlieren und Gleichzeitig Muskeln aufzubauen?? Zu Meiner Person: 22 Jahre, 3x Die Woche Boxen, 5x Die Woche Joggen (30min), Zur Zeit esse ich viel Teigwaren( Kohlenhydrate) und Eiweisse und auch Fettige Sachen verdück ich gerne und Viel. Auf was Soll ich verzichten auf was nicht ?? Und neben dem Boxen und Joggen Noch Krafttraining empfehlenswert? Danke Im voraus MFG Tolgii Ps: Lege noch ein Bild von meiner Momentanen Situation

...zur Frage

Gesundes Abendessen für Sportler

Hallo

ich mache ca. 3-4 mal die Woche Sport (Snowboarden, Klettern, Laufen,...). Am Abend hab ich meistens wenig Zeit zum kochen deshalb mach ich mir meistens einen Toast oder ähnliches. Natürlich ist das nicht das gesündeste. Was habt ihr für Ideen was man sich am Abend machen kann, das gesund ist und auch nicht zu viel aufwand ist???

...zur Frage

Trainingsplan/Ernährungsplan für Boxneuling: Unterschiede zum Body Building?

Hallo Freunde des Sports,

ich habe ein paar Fragen und Probleme als „Box Neuling“.

Doch erst einmal ein paar Dinge vorab. Ich bin 16 Jahre alt und wog 82kg bei 175cm, keine Muskelmasse, ja ich war richtig fett. Nun, ca. 3- 4 Monate später wiege ich 65kg bei selbiger Größe..

Mein Ziel: Ich will Boxen !

Da meine Eltern mir das Boxen erst mit 17 erlauben (voraussichtlicher Abiturabschluss), möchte ich schon einmal etwas trainieren, damit mir der Einstieg leichter fällt.

In den Sommerferien war ich mit einem Freund meines Vaters im Urlaub, der selbst schon 14 Jahre boxt. Ich habe jedentag mit ihm trainiert. Bestandteil war ein Kraftkreis. Wir haben eine Uhr aufgestellt und 30 Sekunden war die Dauer der Belastung / 30 Sek Dauer der Pause. Dies war eine kurze Runde. Eine lange Runde hatte 1 Minute Dauer Belastung und 30 Sekunden Pause.

Belastung waren:

Bankdrücken 20kg Bizepscurl stehend 8kg Seitenheben mit Kurzhanteln Ohne Gewicht Mit den Kurzhanteln schnell „nach vorn schlagen“ - ohne Zusatzgewichte Sit Ups

Wie gesagt, alles 30 Sek Belastung/ 1 min Belastung, danach 30 sek Pause und Gerätewechsel.

Abschließend 45min Joggen.

Nun hab ich mir vorgenommen einen Trainingsplan für zuhause zu erstellen und hab in einigen Body Builder Foren rumgeguckt. (Vorab: Ich hab nur Kurzhanteln mit je 6kg)

Demnach hab ich mir einen Plan für zuhause erstellt: (ich hab nur 2 Kurzhanteln je 6kg)

Zunächst 30 min Kraftkreis (30 sek Belastung/ 30 sek Pause) Bizepstraining mit 2 Kurzhantel je 6 kg Kurzhantelcurl stehend* Seitenheben mit Kurzhanteln "nach vorn heben" mit den Kurzhanteln* Trizpestraining Trizepskickbacks

Dips zwischen zwei Stühlen

Crunches 3 Übungen aus der selben Position: Ich setze mich auf den allerwertesten, strecke die Beine aus (berühren nicht den Boden) und lehne meinen Oberkörper weit nach hinten (berührt ebenfalls nicht den Boden): Dann: Oberkörper + Beine heben/ senken Beine wie eine Schere auseinander und zusammenspreizen mit den Beinen "paddeln"

Liegestütze "normal" Liegestütze "Hände sehr weit auseinander"

Kniebeuge

Nach den 30 min Kraftkreis habe ich folgendes dazu geplant:

5x 30 Sek Bizepscurl mit den Kurzhanteln (also 30 sek Belastung, dann 30 Sek Pause, aber ohne Gerätewechsel und dann wieder 30 sek Bizepscurl)

2x 30 sek. Seitenheben mit den Kurzhanteln 2x 30 sek. Nach vorn Heben mit den Kurzhanteln 3x 30 sek Trizepscurl links/rechts mit den Kurzhanteln

5x 30 sek. Dips zwischen zwei Stühlen (nach dem 3 oder 4 Durchgang kann ich kaum noch, aber halte mich in der Position, bis die Zeit rum ist)

5x 30 sek Crunches 2x 30 sek alle Übungen mit dem Oberkörper und den Beinen, wie beschrieben

3x 30 sek Liegestütze 3x 30 sek Liegestütze mit weitem Griff

5x 30 sek Kniebeuge

Das macht rund 1h 15min. Ich versuche immer: Dienstags, Donnerstags, Samstag und Sonntags dieses Training durchzuziehen, wäre jeden Tag besser?

Genau der Kumpel meines Vaters sagte aber, dass der Trainingsplan von Boxern und Body Buildern total verschieden

...zur Frage

Krav Maga & Muskelaufbau

Hey Leute,

Ich habe vor nun rund 3,5-4 Monaten angefangen abzunehmen und habe nach ca. 2Monaten 10Kg runtergehabt und diese auch nun so gehalten. Am Bauch und an der Brust ist zwar immernoch bisschen Fett - aber das kommt nun noch später. Leider hab ich dementsprechend auch Muskeln verloren. Meine aktuellen (ungefähr') Werte sind: ca. 65Kg 174cm Bauchumfang 81,9 Oberarmumfang 30

Nun hab ich nach einiger Zeit Kickboxtraining angefangen Krav Maga zu betreiben und habe auch sehr viel Spaß daran. Krav Maga trainiere ich Montag und Mittwochs und am Wochenende (SO) wäre noch die Möglichkeit einmal zu trainieren. Nebenbei möchte ich aber auch wieder Masse aufbauen bzw. einfach sichtbaren Muskelzuwachs haben (Unterschied zwischen Defi und Masse ist mir manchmal nicht ganz so klar).

Die Frage ist nun wie ich das am besten kombinieren kann ? Krav Maga Mo - Mi - (evtl. So) Krafttraining ?? - ??

Und wie ist das mit Übertraining und nem richtigen Ernährungsplan ? wie stell ich mir denn mal nen richtigen Ernährungsplan zusammen bzw. wo kann ich das machen lassen ? Ich bin einfach zu dünn und zu schwach und Krav Maga alleine bringt sicherlich kein Muskelzuwachs. Das Training ist sehr intensiv !

...zur Frage

Was sollte ich Morgens/Mittags/Abends essen & wann sollte ich Sport machen für den Muskelaufbau ?

Ich bin 13 Jahre alt / 161 cm groß / 50 Kg schwer .. Ich trainiere nur ein wenig zuhause (Liegestütze usw.) und habe 3x die Woche jewals 90 min Fußball . Was muss ich wann essen nennt mir bitte Beispiele und was könnt ihr mir vorm Fußball & vor meinem Training empfehlen // Was ich weiß Morgens: Kohlenhydrate Mittag : ?? ( werde ich auch nicht ändern) Abend : Eiweiß & zwichendurch Obst usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?