Weißmehl gut für den Sport?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weizenmehlprodukte sind nicht sonderlich ertragreich, da sie dir keine lang anhaltende KH bieten. Darüber hinaus bieten sie dir zu wenig Ballaststoffe. Es spricht natürlich nichts dagegen ab und an eine Weizensemmel zu essen, aber Vollkornprodukte sind hier wesentlich ertragreicher. Vor allem für einen Sportler.

> Vor allem für einen Sportler.

Für Nichtsportler übrigens auch :-)

0
@Lampi

Klar für einen Nichtssportler natürlich auch !

0

Was möchtest Du wissen?