Weiß jemand ob der Tischtennisschläger Donic-Schildkröt Carbotec 100 seinen Preis wert ist?

3 Antworten

Also es ist reiner Schwachsinn dass der Schläger zu schnell ist. Die Konttrolle ist an sich das einzig positive an den Schläger.

Dafür das der Carbotech 100 die offensive Variante der Serie ist, ist er viel zu langsam und zu stabil.

Das größte Manko ist aber eindeutig der Griff, der sehr rutschig ist.

Also meiner Meinung nach ist der Schläger ein etwas Offensiv ausgelegter Anfängerschläger.

Wer richtig klopfen will: Finger weg!!!!

Hallo, der Preis ist an sich gut, aber für einen Anfänger viel zu schnell. Damit hat man dann wenig Spaß. Denn Du hast dann kaum Kontrolle über den Ball, weil er sofort schnell wegkatapultiert wird. Die Schnelligkeit von einem Schläger hängt von der Beschaffenheit des Holzes und der Beläge ab und da gibt es über 100000 Kombinationmöglichkeiten auf dem Markt. Ich würde Dir lieber selber einen Schläger in einem Online-Shop zusammenstellen. Kommst auf weniger als 50 Euro. Wenn Du willst, dann schreib mir mal, ob Du nur so in der Freizeit oder in einem Verein spielen willst? Gruß Michael

Bin in keinem Verein, werde auch so schnell nicht eintreten. Aber in der Freizeit ist unsere Truppe schon immer größer mit denen wir schon kleine Wettkämpfe veranstalten. Aber das mit der Schnelligkeit habe ich gar nicht so gedacht. Und das man den Schläger "zusammenstellen" lassen kann, einen Tischtennisschläger. Wahnsinn! Werd ich mal reinschaun. Danke!

0

Hallo, ich habe dir Mal bei Schöler & Mieke (bekannter TT-Shop) einen schönen Schläger zusammen gestellt. Hab ihn als PDf mal auf Rapidshare hochgeladen. Schaus dir mal an:

http://rapidshare.com/files/279436031/Sch__ler___Micke_Tischtennis.pdf.html

Der ist nicht zu schnell, du bekommst ihn fix und fertig geliefert und du kannst damit deine Freunde fertig machen. Gibt auch zur Zeit dort auf die Beläge 20% und so kommst du auf knappe 45 Euro.

Gruß Michael

Die beste Racketsportart

Hallo zusammen: Mich hat es einmal interessiert welche dass ihr die beste Racketsportart findet. Ich persönlich finde Badminton am besten xD Welche ist die beste Racketsportart? und warum findet ihr sie die beste? Weil ich möchte gerne noch eine Racketsportart anfangen, bin mir aber nich sicher welche. ( Speedminton is nur so da)

...zur Frage

Wie kann man den alten Tischtennisschlägerbelag verbessern? Experiment erfolgreich?

Hallo Leute,

Vor kurzer Zeit habe ich ein Tischtennisschläger von meinem Bruder bekommen. Das Holz selbst ist von andro und noch sehr gut erhalten, doch die Beläge waren total abgenutzt also glatt wie eine Glatze. Gut. Dann dachte ich mal kauf ich bei ebey mal ein paar neue TT Belege und dann mach ich mal mein Training weiter. Doch als ich mir die Preise angeschaut habe, hatte ich es mir anders überlegt. Dann bin ich auf die Idee gekommen, mich zu informieren, wie ich den "alten Belag" aufputschen kann und bin auf diese Page gestossen. Bei der Antwort auf die Frage von Belagverbesserung bin ich auf das Wort "Klebrigkeit" aufmerksam geworden. Plötzlich ist mir in den Sinn gekommen, ob man die Klebrigkeit (den glatten alten Belag) irgendwie zu verbessern. Gut. Also zum Experiment: Nach einem Rundgang durch meine Wohnung schaute ich mir die kuriosesten Hilfsmittel die in meiner Wohnung liegen mit denen ich es schaffen könnte die Glatze zu polieren :) (die Kebrigkeit) zu verbessern. Nach mehreren versuchen: Mit Haarlack, mit Cola usw. also alles was klebt, bin ich auf ein Marmeladenglas gestossen (nichts Essen). Also gut. Hab ein bisschen Marmelade aufs Belag drauf und dann gerieben. gerieben, gerieben bis es nicht mehr flüssig war und dann Bums hatte ich noch ne bessere Klebrigkeit als bei einem neuen Tischtennisschläger. Kein Witz Leute. mfg Maxus

...zur Frage

Passt der Joola Samba plus zu mir?

Hallo, ich suche mir einen neuen Rückhandbelag und dachte da an den Joola Samba plus, eventuell auch noch den Joola X-Plode sensitive. Im Moment spiele ich den Andro Hexer Duro auf der Rückhand, den ich aber zu "grob" finde. Zu meiner Spielweise: Ich spiele auf Vorhand wie Rückhand offensiv und eröffne meistens zuerst im Spiel und ziehe dann fast nur noch Topspins. In der Rückhand kann ich auch eröffnen, aber ich bin dabei unsicher und will deshalb einen weicheren Belag, um mehr Kontrolle zu bekommen. Der Belag sollte jedoch auch nicht zu langsam seien. Vielen Dank im Voraus! Falls es wichtig ist, ich spiele auf der VH den Joola Express Two ind 2,0 auf dem Andro Kinetic Surpeme OFF-

...zur Frage

welcher Tischtennisschläger passt besser zu mir?

Hallo liebe Comunity ich spiele seit 4 monaten mit einen Donic Waldner 3000 Tischtennis schläger aber ich merke dass das Holz VIEL zu LANGSAM ist ich Mache eher Flache und schnelle Topspins aber mit dem Waldner 3000 ist einfach nicht schnell genug

welcher von den 3 schlägern würde am besten sein?

Timo Boll ACL Off holz mit Ternergy oder

eher ein noch etwas langsameres?

...zur Frage

Wer erklärt mir den Unterschied zwischen Abwehrspieler bzw. Materialspieler im Tischtennis?

Habe so ein Gespräch mitbekommen, indem es um Abwehrspieler bzw. Materialspieler im Tischtennis ging. Konnte dem aber gar nicht folgen, da ich gar nicht weiß, was mit den Spilertypen gemeint ist.

...zur Frage

Sind Yonex-Badmintonschläger besser???

Hallo

ich spiele zurzeit mit einem Oliver Spektros 300 und würde mir gerne einen neuen Schläger zulegen. Nun sind die Yonexschläger ja meist sehr teuer, sind die denn ihr Geld wert? Oder gibt es ähnlich qualitativ hochwertige Schläger von anderen Herstellern? Wäre nett wenn ihr mir evtl. noch einen Schläger empfehlen könntet der nich über 100€ kostet & mit dem ihr eine gute Erfahrung gemacht habt. Spielt das gewicht eigentlich eine große Rolle?

Danke schon mal :-D lg larifari

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?