Weiß jemand ob der Tischtennisschläger Donic-Schildkröt Carbotec 100 seinen Preis wert ist?

3 Antworten

Also es ist reiner Schwachsinn dass der Schläger zu schnell ist. Die Konttrolle ist an sich das einzig positive an den Schläger.

Dafür das der Carbotech 100 die offensive Variante der Serie ist, ist er viel zu langsam und zu stabil.

Das größte Manko ist aber eindeutig der Griff, der sehr rutschig ist.

Also meiner Meinung nach ist der Schläger ein etwas Offensiv ausgelegter Anfängerschläger.

Wer richtig klopfen will: Finger weg!!!!

Hallo, der Preis ist an sich gut, aber für einen Anfänger viel zu schnell. Damit hat man dann wenig Spaß. Denn Du hast dann kaum Kontrolle über den Ball, weil er sofort schnell wegkatapultiert wird. Die Schnelligkeit von einem Schläger hängt von der Beschaffenheit des Holzes und der Beläge ab und da gibt es über 100000 Kombinationmöglichkeiten auf dem Markt. Ich würde Dir lieber selber einen Schläger in einem Online-Shop zusammenstellen. Kommst auf weniger als 50 Euro. Wenn Du willst, dann schreib mir mal, ob Du nur so in der Freizeit oder in einem Verein spielen willst? Gruß Michael

6

Bin in keinem Verein, werde auch so schnell nicht eintreten. Aber in der Freizeit ist unsere Truppe schon immer größer mit denen wir schon kleine Wettkämpfe veranstalten. Aber das mit der Schnelligkeit habe ich gar nicht so gedacht. Und das man den Schläger "zusammenstellen" lassen kann, einen Tischtennisschläger. Wahnsinn! Werd ich mal reinschaun. Danke!

0

Hallo, ich habe dir Mal bei Schöler & Mieke (bekannter TT-Shop) einen schönen Schläger zusammen gestellt. Hab ihn als PDf mal auf Rapidshare hochgeladen. Schaus dir mal an:

http://rapidshare.com/files/279436031/Sch__ler___Micke_Tischtennis.pdf.html

Der ist nicht zu schnell, du bekommst ihn fix und fertig geliefert und du kannst damit deine Freunde fertig machen. Gibt auch zur Zeit dort auf die Beläge 20% und so kommst du auf knappe 45 Euro.

Gruß Michael

Gibt es auch Tischtennisschläger für Kinder oder Jugendliche?

Ich hab zwar noch nie davon gehört, und ich denke, dass es vielleicht auch gar nicht unbedingt notwendig ist, aber vielleicht gibt es ja doch etwas leichtere Tischtennisschläger für Kinder? Würd mich mal interessieren, oder nehmen auch Kinder und Jugendliche die gleichen Tischtennisschläger wie die Erwachsenen?

...zur Frage

Welche Tischtennis Tricks kann man auch als Hobbyspieler lernen?

Nachdem das Tischtennisfieber wieder entfacht wurde, würde ich auch gerne ein paar Tricks lernen. Welche Tischtennis Tricks kann man denn als Hobbyspieler lernen? Ohne, dass man ein riesen Talent sein muss...

...zur Frage

Warum ist ein Abwehrholz im Tischtennis besonders leicht?

Ich dachte immer, dass die Angriffsschläger besonders leicht seien und die Abwehrschläger und -hölzer daher etwas schwerer. Es ist anscheinend aber genau anders herum. Kennt einer von euch den Grund?

...zur Frage

Wieso wird beim Tischtennis nicht mit Topspin aufgeschlagen?

Das haben wir früher immer so gemacht, jetzt habe ich im Fernsehen gesehen, dass nur mit Seiten- und Unterschnitt begonnen wird.

...zur Frage

Welche Unterschiede gibt es bei den einzelnen Herstellern von Tischtennisbelägen?

Sind die Beläge der einzelnen Hersteller von Tischtennisbelägen alle mehr oder weniger gleich gut? Oder unterscheiden sich die einzelnen Beläge oder Belagarten deutlich in verschiedenen Bereichen voneinander?

...zur Frage

Wo ist die optimale Trefferzone vom Tischtennisschläger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?