Weight gainer welche sind gut???

2 Antworten

Hallo Cenation,

ich halte nicht viel von billig. Wenn man überhaupt über die normale Ernährung hinaus Ergänzungsmittel schlucken möchte, sollte man auch eine entsprechende Qualität wählen. Und Qualität kann niemals billig sein, allenfalls günstig! Ich persönlich favorisiere den Power Weight Gainer von Bodyattack. Bevor ich hier jetzt lange Aufzählungen der einzelnen Inhaltsstoffe poste, einmal ein Link mit einem Test zu entsprechendem Weight Gainer: http://www.whey-protein-info.de/weight-gainer/power-weight-gainer-test/

Der Kilopreis liegt bei knapp 10 Euro.

Das klassische Referenzprodukt ist bei den Weight Gainer "Weider Mega Mass", das ist inzwischen über 20 Jahre unverändert auf dem Markt ( leider auch nicht billig). Weight Gainer haben sich inzwischen aber auch weiterentwickelt mit dem Stand der Wissenschaft, eine gute Auswahl an Weight Gainer gibt es zum Beispiel hier: http://www.athleticsfood.de/xtcommerce/Mass-Weight-Gainer

Weight gainer als Teenager?

Also folgendes, ich bin weiblich, 15 Jahre und nur 43 kilo leicht. Ich habe mein ganzes Leben Ausdauersportarten betrieben und habe das warscheinlich teils deswegen zu verdanken. Laut meines BMI und meiner Ernährungsberaterin sind 47 das Zielgewicht, ich möchte jedoch solange zunehmen bis meine Periode wieder einsetzt. Meine größte Angst ist jedoch das ich Fett zunehme und ich mich hinterher total unwohl fühle und habe seit letzter Woche mit dem Krafttraining begonnen da dies ja sehr ratsam bei Untergewicht ist. Nun zu meiner eigentlichen Frage: wäre es sinnvoll für mich an weight gainer shakes zu denken oder vielleicht sogar schädlich? Das Thema ist ganz neues Gebiet von daher möchte ich auch nichts Falsch machen oder etwas das meinem Körper schadet. Ich esse sehr viel darauf achtet meine Ernährungsberaterin auch aber dass ich jetzt mit Training beginne und Muskeln aufbauen möchte ist vielleicht ein anderer Faktor. ( habe einen Termin bei Ernährungsberaterin erst in ein paar wochen und bin sehr ungeduldig wodurch auch zustande kommt das ich SCHNELL viel Muskeln aufbauen möchte) Ich danke euch viel viel mals für die Antworten:)

...zur Frage

Billige Supplements?

Kann mir jemand gute und trotzdem billige Protein- und Zink-Supps nennen (hab keine Lust immer 30 € für 700 g Eiweiße auszugeben)? Am besten 'nen Link schicken, damit ich die bestellen kann. Nur aus eigener Erfahrung berichten, danke ;)

...zur Frage

Massephase Ernährung Ist das so Gut ? BITTE HILFT MIR

  1. Frühstück Protein Shake 1 Banane 100g Haferfloken 150ml Milch

  2. Frühstück Eiweiss Brot 100g Banane

3.Mittag Eiweiss Brot Banane

4.Mittag (essen) Fischstäbchen oder Spagetti Mit hackfleisch Tomatensauce Weight Gainer

Abend Protein Shake 1Banane

6.Abend Eiweiss Brot Banane

...zur Frage

Weight Gainer von Jumbo als Jugendlicher?

Ich bin 16, 1,80, 80kg, mache seit einem Jahr Fitness nun habe ich mir einen Weight Gainer von Jumbo bestellt, Creatin usw ist alles mit drinnen und mir ist aufgefallen auf der Verpackung steht dass es nicht für Jugendliche geeignet ist, nun meine Frage was könnte passieren wenn ich den Weight Gainer trotzdem nehme

...zur Frage

Wie so oft eine Hardgainer Frage

Hallo,

wie schon wahrscheinlich 100te Fragen zu diesem Thema gestellt worden sind, will ich jetzt auch eine Frage zum Thema Hardgainer stellen.

Ich bin 17. Mit 15 1/2 habe ich mit dem Krafttraining damals begonnen und wie man weiß, hat man ja in den ersten paar Monaten schon unglaubliche Ergebnisse beim Aufbau erzielt.

Das hat mich natürlich auch total gefreut. Eine leicht herausstehende Brust, ein breiterer Rücken, ein schöner Bi- und Trizeps. So schön so gut. Damals habe ich auch sehr viel vom Weight Gainer "Mega Mass 4000" von Weider zu mir genommen. Hatte echt viel Energie beim Training :)

Dann habe ich mir nach einiger Zeit gedacht, dass es vielleicht schlauer wäre anstatt immer nur den Weight Gainer zu mir zu nehmen einfach Mehrkomponenten Protein (Whey - Albumin - Casein usw.) zu verwenden, da ich die komplexen Kohlenhydraten eher aus der natürlichen Nahrung erhalten wollte.

Jetzt trainiere ich seit ich 16 bin wirklich fleißig nach diesem Prinzip und versuche, eine positive Energiebilanz aufrecht zu erhalten. Nun ist mir aber aufgefallen, also nach und nach, dass seit ich den Weight Gainer abgesetzt habe, mein Muskelaufbau nicht vorangeht... Trotzdem esse ich ja viele Kohlenhydrate in Form von Haferflocken, Reis, Nudeln, Kartoffeln usw.

Kann es sein, dass die Kohlenhydrate in Weight Gainern so "modifiziert" - wenn ich das mal so vorsichtig ausdrücken darf - sind, dass sie vorteilhafter für den Aufbau sind? Ich meine Mega Mass hat auf 100g auch "nur" ca. 370kcal. Das bekomm ich mit einer schönen Portion Nudeln 1 mal auch hin...

Würde mich wirklich interessieren, weil so eine Erfolgsflaute ist echt nicht schön. Was mein Training angeht: Ich periodisiere und mache das Training durch eine veränderte Frequenz/Erholungsphasen, Übungen, Gewicht, Push&Pull/Brust+Bizeps; Rücken + Trizeps usw., Erhöhung des Trainingsvolumens uvm. ziemlich abwechslungsreich. Eine Periode dauert meistens MINDESTENS 5 Wochen. Also obs am Training liegt weiß ich um ehrlich zu sein nicht.

Danke jetzt schon mal im Vorraus,

lukiboy

...zur Frage

Trainingsplan für zu Hause (Weight Gainer im Gebrauch)

Hey:) Ich wollte fragen ob einer vielleicht einen guten Trainingsplan für Anfänger kennt ? Bin 17 Jahre alt, 168cm, und Wiege 50 kg :(( . Ich habe mir mir ein hantelset gekauft (Langhantel, SZ-Hantel, 2 Kurzhanteln) und hab auch noch ne Klimmzugstange. Ich wollte fragen ob einer da Erfahrung hat, weil ich hab erst vor kurzem damit angefangen. Es wäre nett wenn für den Anfang einen Trainingsplan bekäme, weil das Fitnessstudio is mir zu teuer -.- Danke im Vorraus :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?