Waveboardrollen bessere?

1 Antwort

hallo es gibt rollen die bestehen aus Gummi und aus ein festeren Stoff aber es kann auch daher kommen du darfst keine hückel fahren und auf diesn pflaster auf der straße die so mict ganz kleinen steinen sind so gehen sie meistens kapput ja du kannst dur auf den weichen pflaster fahren

Ich selbst fahre kein Waveboard, aber eine Adresse kann ich dir geben. Peter Mielke der in der Szene auch als doc.waveboard bekannt ist, bietet sein Fachwissen über alle Original Streetsurfing Waveboards nun auch via Online an. Alle Original Streetsurfing Waveboards werden in der Waveboard Klinik instandgesetzt. http://www.sport-mielke.de/waveboard-klinik/ Beschreibe oder teile Ihn am besten dein Problem mit, und er wird dir helfen können.

Wo fährst du denn? Ich nehme an, dass du auf einer Asphaltstraße mit recht grobem Asphalt fährst. Da nutzt sich die Rolle schnell ab. Versuch mal einen besseren Platz zu finden, das ist dann üblicherweise auch da, wo die ganzen Skater herum hängen. Das ist es angenehmer zu fahren und man kann sich bei den anderen auch etwas abschauen. Vielleicht wäre dann aber ein Skateboard auf Dauer die bessere Investition.

Das Problem mit den Rollen hast du aber immer beim Skaten. Entweder du hast harte Rollen, die nutzen sich nicht ab, rutschen aber leicht weg, oder weiche Rollen, die gut packen, sich aber schneller abnutzen. Beim Waveboard ist es extrem, weil du hinten nur eine Rolle hast, die fast die ganze Kraft übertragen musst. Du brauchst da auch die weiche Rolle, weil sie als einzige Rolle gut packen muss.

Naja schon auf aspahlt. problem ist in der nähe gibt es nirgends einen skaterplatz nur einen in der nächsten stadt und ich kann da doch nicht jeden tag hin fahren. ja dann nehme ich halt einen höeren härtegrad. wie wärs mit 88A.? ist das gut.? oder doch lieber 90A-92A? danke für die hilfreiche antwort

0
@JuliaKreter

Das kommt darauf an, was du mit dem Ding machen willst. Rein um zu fahren tun es wahrscheinlich auch härtere Rollen, aber das musst du ausprobieren. Ich selbst fahre kein Waveboard, nur früher Skateboard und ab und zu Inline Skates, da kann man erfahrungsgemäß härtere Rollen nehmen, wenn man keine Tricks macht.

0

Was möchtest Du wissen?