Was wird im Golf als "Butt" bezeichnet ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Schaft bei einem Golfschläger hat zwei unterschiedlich dicke Enden. Am oberen dicken Ende wird der Griff drübergeschoben. Am unteren dünnen Ende wird der Schlägerkopf verklebt. Dadurch ist der Schaft zum Griff hin etwas stabiler. Wäre er auf der Griffseite genauso flexibel wie unten, hätte man deutlich mehr Probleme, den Schlägerkopf zu kontrollieren. Der Ausdruck Butt stammt wie alles beim Golf aus dem Englischen.

Was möchtest Du wissen?