Was war euer weitester Schlag beim Golf ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Männerfrage. Leider ist die Jagd nach besonders großen Weiten mit Risiken verbunden. Große Menschen mit einer guten Technik können recht weit schlagen. Kleinere und ältere Spieler schlagen eher nicht so weit. Bei vielen Profiturnieren sind die Bahnen inzwischen solang geworden, dass kurz schlagende Golfer kaum noch Siegchancen haben.
Meine Bestmarke mit dem Driver liegt bei 350 Metern gespielt Monte Major bergab. Auf ebener Bahn waren es 320 Meter (mehrfach in D). Das sind aber Ausnahmetreffer. Da muss schon viel zusammenkommen. Wie die Schlagweiten bei Amateuren und Profis aussehen und wie die Faktoren dafür sind, kann man hier http://www.golf-for-business.de/golfportal/golfschwung-ballgeschwindigkeit.php nachlesen.

Ja klar ist das eine Männerfrage, aber das muss auch mal sein.. 320 Meter im flachen ist aber beachtlich! Respekt!

0
@Varadero99

Kommt selten vor. Man muss den Ball schon sehr sehr gut treffen. Meistens sucht man bei diesen Längen im Gelände rum. Kein Spaß. Die besten Runden spiele ich immer ohne Driver. Aber als Mann will man halt immer weiter schlagen .....

0

Nun gut ich schaffe es mit der 7(Eisen) auf 150 m

Was möchtest Du wissen?