Was war euer weitester Schlag beim Golf ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine Männerfrage. Leider ist die Jagd nach besonders großen Weiten mit Risiken verbunden. Große Menschen mit einer guten Technik können recht weit schlagen. Kleinere und ältere Spieler schlagen eher nicht so weit. Bei vielen Profiturnieren sind die Bahnen inzwischen solang geworden, dass kurz schlagende Golfer kaum noch Siegchancen haben.
Meine Bestmarke mit dem Driver liegt bei 350 Metern gespielt Monte Major bergab. Auf ebener Bahn waren es 320 Meter (mehrfach in D). Das sind aber Ausnahmetreffer. Da muss schon viel zusammenkommen. Wie die Schlagweiten bei Amateuren und Profis aussehen und wie die Faktoren dafür sind, kann man hier http://www.golf-for-business.de/golfportal/golfschwung-ballgeschwindigkeit.php nachlesen.

Ja klar ist das eine Männerfrage, aber das muss auch mal sein.. 320 Meter im flachen ist aber beachtlich! Respekt!

0
@Varadero99

Kommt selten vor. Man muss den Ball schon sehr sehr gut treffen. Meistens sucht man bei diesen Längen im Gelände rum. Kein Spaß. Die besten Runden spiele ich immer ohne Driver. Aber als Mann will man halt immer weiter schlagen .....

0

Echte Männerfrage! Stimmt.
Deshalb nur eine Notiz am Rande: wenn man Durchschnittsgolfer frägt, wie weit der Driver ginge, sagen die meisten 200, 220 oder auch 240 Meter. Manche begnügen sich mit 190 m. Tatsache ist, dass die durchschnittliche Schlagweite in D bei Männchen 180 m ist.
Noch mehr Ernüchterung schafft ein Entfernungsmesser. 240 m sind verdammt weit. Ich kenne nur wenige, die tatsächlich so weit schlagen. Die meisten, die meinen über 200 m zu schlagen, sollen bitte mal per Laser nachmessen, nicht einfach die Entfernungsmarkierungen addieren. Mit Google Earth kann man im übrigen auch prima nachmessen. Da werden dann aus 240 m schnell mal 190 oder weniger ...
P.S. Golfcrack schlägt tatsächlich eine mörder Kugel.

Ja, warhscheinlich warens eher weniger, habs nur per Entfernungsmarkierung gemessen. Naja, ist ja "eigentlich" auch nicht so wichtig.. hust ;-)

0

Wenn ich einen guten Tag habe dann mit dem Driver zwischen 250m und 300m. Mit den Eisen ist es immer unterschiedlich aber generell mit der 7 z.B. 150 oder die 6 160m

Ich habe mal bei einer Stunde auf der Driving Range, zu dem ich schon ein paar Mal als Nicht-Golfer eingeladen wurde, nach mehreren Anläufen knappe 20 Meter geschafft. Toll, ne? :-)

Haha.. ach pooky du alter golf-crack.. ;-)

0

Pookie muss hier ja auch immer so viele Antworten geben. Da bleibt dann keine Zeit zum Üben. ;-)

0

Nun gut ich schaffe es mit der 7(Eisen) auf 150 m

Was möchtest Du wissen?