Was versteht man unter plyometrisches Training?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Plyometrisches Training eignet sich sehr gut, um Explosivität und Schnellkraft zu steigern. Es verbessert das kontraktile Gewebe und das neuromuskuläre System, also das Zusammenspiel zwischen Nerv und Muskeln. Mit dieser Trainingsart kannst du deine Leistung im Kniebeugen und Kreuzheben verbessern aber auch deine allg. Sprungkraft und Sprintfähigkeit.

Die Übungen werden oft mit Zusatzgewichten wie Bleiweste oder Kurzhanteln ausgeführt. Sobald du ermüdest und die Technik unsauber wird, verringert sich der Trainingseffekt sehr und das Verletzungsrisiko steigt.

Was möchtest Du wissen?