Was versteht man unter der Relativkraft?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um es dir vorzustellen:

Wenn du 100kg hebst und wiegst selber 80kg, kann man das nicht mit mir vergleichen, wenn ich auch 100kg hebe, wiege aber nur 60kg. Da ist meine relative Kraft höher wie deine, denn das Verhältnis von meinem Körpergewicht und meiner erbrachten Leistung ist größer.

danke andy, ach übrigens, woher weißt du dass ich 80 kilo wiege ;-)

0

Was versteht man beim Ju Jutsu unter dem Duosystem?

Mich würde mal interessieren was man beim Ju Jutsu unter dem Duosystem versteht? Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was versteht man genau unter einer Myofibrille?

...zur Frage

10 - 15 kg abnehmen und dann muskeln aufbauen?

w /18 / 163cm / 76kg Wunschgewicht 60 - 65kg bis Sommer 2017 Danach gezielt mit Muskel aufbau und defienierung beginnen.

Ist es möglich bis Sommer 10 - 15kg abzunehmen damit ich mich bis dahin einigermassen wohl fühle ? Gute Cardio (fettbrenner) übungen ?(Cardio/Reiten/weniger & gesünder Essen)

Ab Sommer dann gezielter Muskeln aufbauen und dem entsprechenden auch die Ernährung anpassen.

Oder erst Muskeln aufbauen und dann erst abnehmen ?

...zur Frage

Bundespolizei Belastungs EKG?

Ich muss bei der ärztlichen Untersuchung der Bundespolizei ein Belastungs EKG bestehen. Zu mir, ich bin 182 groß und wiege rund 71 Kg und betreibe Leichtathletik; Sprints und Weitsprung (falls es eine Rolle spielt)

Ich wurde nur leider noch nicht ganz schlau, wie genau so ein EKG nun abläuft und was gemessen wird? Nur die Herzfrequenz? Des Weiteren, wie kann man dadrauf trainieren mit Auddauerlaufen, hat jemand Tipps oder einen Trainingspaln wie oft sollte man laufen sollte und welche Strecke?

...zur Frage

Was versteht man unter einer freien Begehung?

Was ist das im Bergsteigen?

...zur Frage

Was versteht man beim Reiten unter In-Out?

Hallo, nächste Woche sollen In-Outs gesprungen werden. Was versteht man darunter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?