Was versteht man unter dem Streuwinkel beim Tischtennis?

1 Antwort

Hallo speedneed, der Streuwinkel beschreibt die mögliche Anspielfläche des Tisches, ausgehend von einer bestimmten Schlagposition. OK, das klingt nun tatsächlich sehr theoretisch. Hier ein Beispiel: Wenn du dem Gegner einen Ball in die weite Vorhand spielst, weißt du durch den Streuwinkel schon im voraus, dass der Gegner dir den Ball nicht in deine weite Rückhand spielen kann. Er kann diesen Bereich einfach nicht treffen, ausgehend von seiner Schlagposition.

Wie schneidet man beim Tischtennis den Ball an?

Ich spiele seit 2 Jahren Tischtennis, und wollte fragen wie man den Ball anschneidet.

...zur Frage

Welche Varianten der Tischtennis Angabe gibt es

Ich spiele ab und an mit einem Freund Tischtennis. Wir sind beide keine großen Könner und machen recht "normale", nicht angeschnittene Angaben. Nun möchte ich mich aber doch ein wenig verbessern und die Tischtennis-Experten unter euch fragen, was es denn (für einen Hobbyspieler) für leicht erlenbare Varianten der Tischtennis Angebe gibt? Ich habe einfachn in letzter Zeit zu oft verloren:-)

...zur Frage

Spüre linken Fußzeh nicht so gut wie den rechten?

Ich mach Kampfsport (Teakwondo) und seid einem Seminar spür ich meinen Fußzeh nicht so gut also es tut nix weh aber wenn ich rein Zwicke spüre ich den schmerz nicht so stark wie beim rechten und auch beim Laufen hab ich manchmal das gefühl das ich denn nicht so richtig spüre als wäre da nichts das ist nur eine bestimmte stelle ich frag mich ob das einfach nur Hornhaut ist oder nicht

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Ist die Tennistechnik beim Tischtennis geeignet?

Tun sich Tennisspieler beim lernen von Tischtennis leichter? Oder ist das eher ungeeignet?

...zur Frage

Ist Tischtennis ein "gesunder Sport" ?

Beim Tischtennis sind die Belastungen doch relativ gering oder kann auch hier irgendwo eine Überbelastung auftreten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?