Was versteht man beim Tischtennis unter dem Einkontern?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Einspielen spielen die Gegner eher miteinander damit man ein Gefühl für den Ball bekommt. Um dies einigermassen gerecht zu machen und damit beide sich gleich einspielen wird hier der Konterschlag für Vor- und Rückhand genutzt. Der Konterschlag ansich hat keinen bzw. recht wenig Schnitt, wird also relativ rotationsarm geschlagen und ist so für beide Spieler gut zu kontrollieren und um warm zu werden ein geeigneter Schlag.

Was möchtest Du wissen?