Was versteht man beim Kraulschwimmen unter Sculling?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Üblicherweise werden die verwendeten Begriffe in den Büchern genauer erklärt, Du hast vermutlich das Buch von Steve Tarpinian gelesen - er erklärt es nur ungenau. Versuch einfach mal auf einer Länge nur mit Bewegungen aus dem Handgelenk heraus zu schwimmen, die Arme bleiben gestreckt. Dann bekommst ein Gefühl für diese Art der Bewegung. Ich glaube allerdings nicht, daß diese Zusatzbewegung einem durchschnittlichen Schwimmer etwas bringen wird. Meist fällt die Bewegung zu groß aus und der Schwimmer verliert den bereits aufgebauten Wasserdruck.

Sculling heißt auf deutsch Rudern. Beim Sculling legt man sich ins Wasser und macht kleine, eher seitlich geführte Ruderbewegungen.Das Wassergefühl an den Handflächen und den Unterarmen soll damit erhöht werden. Man kann diese Übungen auch mit kleinen Paddeln an den Händen ausführen. Näheres dazu hier:http://www.svl.ch/svlimmat_paddeln.html

Bilduntertitel eingeben... - (schwimmen, Schwimmtraining, Kraulen)

Schwimmtraining- mit oder ohne Trainer ?

Hallo,

ich war heut das zweite mal beim Schwimmverein. Im gegensatz zum ersten mal, war der Trainer heute aber nicht gut. Der hat null gecheckt, was ich gesagt/gefragt hab, usw.

Nun die Frage: Brauch ich zum Schwimmtraining unbedingt nen Trainer ? Also laut 2 unabhängigen s.g. "Schwimmtrainern" is meine Kraultechnik gut.

Es geht also nur um reines Training -> Kraftausdauer im wasser. Ich muss in 6 Wochen 100m in 1.40 min schwimmen.

Also- is n trainer unbedingt notwendig oder kann ich auch allein trainieren?

Danke

...zur Frage

Was versteht man beim Windsurfen unter dem Schotstart?

Ich interessiere mich fürs Windsurfen, und hab den Begriff Schotstart hier gelesen, weiß nun aber nicht, was darunter zu verstehen ist. Kann mir jemand von den Surf-Freaks den Schotstart erklären?

...zur Frage

Was ist reaktives plyometrisches Training?

Ich hab diese Trainings-Bezeichnung im Zusammenhang mit Volleyball-Training gelesen, weiß aber nicht was man darunter genau versteht? Kann mir das jemand in diesem zusammenhang erklären? Würd mich sehr freuen... ;-) Schöne Grüße!

...zur Frage

Was tun gegen Seitenstechen beim Schwimmen?

Was kann man tun, wenn man beim Schwimmen immer Seitenstechen bekommt? Wie kann man vorbeugen, dass man erst gar nicht bekommt?

...zur Frage

Kann man 2x täglich schwimmen gehen, ohne ins Übertraining zu kommen ?

Hallo,

ich muss meine Zeit beim Kraulschwimmen verbessern und habe nur ca. 1Monat Zeit. Deswegen wollte ich wissen, ob man auch 2x am Tag schwimmen gehen kann, ohne ins Übertraining zu kommen und somit Verletzungen zu erleiden ?

...zur Frage

Wie kann ich den nächsten 4 Wochen meine Zeit auf 500m verbessern?(Kraulschwimmen Staffeltriathlon)

Ich schwimme jetzt seit knapp 1 1/2 Jahren und meine Bestzeit liegt auf 500m bei 11:36min. Ich würde jetzt gerne in den letzten 4 Wochen vor dem Staffeltriathlon alles bestmögliche aus mir rausholen. Hierzu würde ich gerne erstens wissen, auf welche Distanz ich in meinem Training kommen sollte? Ich hab schon gelesen, das Training möglichst abwechslungsreich zu sein hat (das ist klar) aber sollte ich auf 1 km kommen? Oder mein Training so gestalten, dass ich insgesamt 500m schwimmen kann?

Technik verbessern ist auch klar (da arbeite ich dran 15 min vor jedem Training) Trainingszeit neben der Arbeit liegt meist bei einer Stunde.

Zweite Frage ist, warum ich immer das Gefühl hab nach 50m nicht mehr weiter schwimmen zu können, dann aber die 500m durchschwimmen kann? Vielen Dank und liebe Grüße aus Hamburg

Chris

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?