Was unterscheidet spezielle Laufhosen von einer normalen Sporthose?

2 Antworten

Laufhosen sitzen immer enger an als normale Sporthosen. Außerdem sind alle Nähte flach gesteppt, um zu verhindern, dass sie an den Innenseiten der Oberschenkel reiben.Viele Modelle besitzen zudem eine eingearbeitete Tasche,in der man den Hausschlüssel verstauen kann. Damit die Laufhose nicht zwickt, solltest du beim Kauf darauf achten, dass der Bund stramm, aber bequem sitzt und die Heine im Wadenbereich nicht zu eng sind. Laufhosen sind zwar atmungsaktiv, aber nicht immer wasserdicht. Bei Regen empfiehlt es sich deshalb, zusätzlich eine Wasser abweisende Überhose zu tragen.

Es gibt die engen Tights die hauptsächlich von Sprintern bevorzugt werden, oder von Lesitungssportlern die auf die Geschwindigkeit wert legen. Die weiten Überhosen können prinzipiell für alles hergenommen werden, die meisten gehen damit aber nur joggen, also wenn es nicht ganz so auf Geschwindigkeit ankommt.

Wo liegt der Unterschied zwischen Adidas Training und Adidas Running?

Hallo Allerseits, ich hatte geplant mir demnächst spezielle Sportkleidung zu kaufen, die sich im besten Fall nicht so sehr mit Schweiß vollsaugt. Nun bin ich auf Adidas Performance Klamotten gestoßen und finde, dass sich das ganz gut anhört. Leider scheitere ich jetzt daran, mich zwischen Kleidung der Rubrik 'Running' und 'Training' zu entscheiden. Wo liegen da denn genau die Unterschiede?

Ich mache hauptsächlich Sport im Fitnessstudio und dort eigentlich alles, wobei ich am liebsten auf dem Laufband bin.

Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten :)

LG

...zur Frage

Ruhepuls - ab welcher Abweichung eine Trainingspause einschieben?

Ich messe täglich (direkt) nach dem aufwachen meinen Ruhepuls. Das ganze mache ich seit 3-4 Wochen. Den Puls messe ich im Liegen 60 Sekunden lang am Handgelenk auf der Seite des Daumens. Mein Ruhepuls schwankt in der Regel zwischen 46 und 48-49.

An einer Erniedrigung bzw. Erhöhung des Ruhepulses kann man ja z.B. Vireninfektionen oder Übertraining erkennen. Doch wie stark "muss" die Abweichung vom normalen Ruhepuls sein, damit man besser eine Trainingspause einsetzt? Denn z.B. war mein Ruhepuls heute morgen auf 52. Auch bei mehrmaligem Messen kam ich auf Werte zwischen 52 und 54.

...zur Frage

Welche Laufschuhe für Berglauf?

Hallo, noch bin ich mir nicht sicher den Nebelhorn-Berglauf mitzulaufen, da es dort geschneit hat. Aber bis nächste Woche kann viel passieren und kann mich nachmelden. Getestet habe ich diese Strecke schon und kam bei 1:47 an. Der erste Abschnitt ist glatter Asphalt, als wirklich gut zu laufen. Ab dem zweiten Abschnitt ca. 5 km wirds dann steiler und der Asphalt ist eigentlich loses Gestein und man rutscht leicht ab. Der letzte Abschnitt von 1 km könnte matschig, nass und teilweise noch mit Schnee bedeckt sein. Soll ich da spezielle Laufschuhe tragen mit besseren Profil? Ich bin mit meinen normalen Laufschuhe für Marathon usw. dort gelaufen und hatte schon Probleme, rutschte immer wieder beim Geröll weg. Welche Schuhe sind da empfehlenswert? Habe ein Bild meines momentanen Schuhs angehängt. Danke für eure Empfehlung.

...zur Frage

Problemzone Beine - Was kann ich noch alles machen?

Guten Morgen,

seit ca. 4 Jahren gehe ich ins Fitnessstudio, da ich damals für 2 Jahre keinen Sport gemacht habe und meine Beine ein bisschen aus der "Form" gegangen sind. Sprich meine Oberschenkel sind ein wenig schlabberig :P Ich bin sonst sehr schlank. Mein Ziel war und ist es immer noch an den Oberschenkel an Umfang zu verlieren und gleichzeitig dort das Fett abzubauen (klar kann man sich nciht aussuchen, wo man abnehmen möchte ;) ). Ich trainiere an der Beinpresse und meine Abduktion/ Adduktion. Zusätzlich gehe ich mittlerweile auf den Crosstrainer, weil durch das Rad fahren und der hohen Wattzahl meine Beine ein WENIG an Umfang zugenommen haben. Was ich nicht wollte. Joggen gehe ich auch ab und zu, aber ich sehe keinen Erfolg?!

Nun meine Frage: Was kann ich noch alles machen? Ich meine, ich trainiere seit 4 Jahren und kaum was passiert. Mein Bauch und meine Arme sind sehr gut trainiert. Aber meine Beine machen mich fertig. Habt ihr spezielle Übungen?

...zur Frage

Welche Rennrad-schuhe brauche ich?

Hallo, habe vor einigen Tagen ein altes Rennrad geschenkt bekommen. bin sehr Sportbegeistert, allerdings absoluter "Anfänger" in Sachen Rennrad fahren. Habe mir das Rennrad soweit fertig gemacht. Bisschen lack, bisschen luft drauf, bisschen ölen usw. ;) Das Rad fährt auf jeden fall. Brauche jetzt allerdings noch Rennrad-schuhe um mich in die Pedale "einzuklicken" , weiß aber nicht welche! Wie gesagt ich will das nur so bisschen Hobbymäßig ab und an mal machen wenn ich da lust zu habe,da ich aufgrund von anderem Sport sowieso nicht viel Zeit und Kraft über hab, war ja auch nur zufall mit dem Rad! ;) Damit will ich sagen, dass ich nicht viel geld dafür ausgeben will. Bei ebay stehen ja einige drin nur ich weiß nicht welche ich bestellen soll. Auf den Pedalen steht "Shimano" Ist da jetzt jeder Schuh der für für Shimano kompatibel ist auch gleich passend bei meinem Rad? oder gibts da auch nochmal Unterschiede? Welche Größe brauch ich? hab in normalen Schuhen 43, in Laufschuhen 44 und in den meisten Fubaschuhen 44.5. Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen! Danke im Voraus.!

...zur Frage

Statt Abnahme habe ich zugenommen-wieso?

Hallo,

also ich habe vor wenigen Wochen gefragt,ob man mit folgenden Sportaktivitäten abnehmen kann:

Montag: Bauch,Beine,Po (1h)

Dienstag: Zumba (1h), Schulsport (90 Minuten,ohne Umziehen abzuziehen)

Mittwoch: Bodyforming (so ähnlich wie Bauch,Beine,Po;1h)

Donnerstag: Step-Aerobic (1h)

Ich hab einige Antworten bekommen,dass ich dadurch abnehmen werden kann. Nun ist das jetzt etwas mehr als einen Monat her,dass ich angefangen habe regelmäßig 5 mal die Woche Sport machen und ich habe eigentlich gehofft schon Fortschritte zu sehen,aber ich habe überhaupt nicht abgenommen,sogar etwa 500g zugenommen. Mir ist klar,dass man Muskeln aufbaut,aber ich dachte man nimmt zuerst etwas ab und dann werden die Muskeln aufgebaut,ist das nicht so? Jedenfalls liegt es auch nicht an der Ernährung,die ist genauso wie als ich noch nicht so viel Sport gemacht habe.

Woran kann die Zunahme denn liegen? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?