Was tut der Wirbelsäule gut ?

2 Antworten

Wenn du jeden Tag für ca. 3min abwechselnd einen Katzenbuckel und ein Hohlkreuz machst und dabei auf allen Vieren stehst. Das mobilister den oft so versteiften Teil der Wirbelsäule zwischen den Schulterbrlättern!

Man grundsätzlich sagen, dass alle Belastungen die du für die Wirbelsäule vermeiden kannst, der Wirbelsäule auch gut tun. Vermeide viel Sitzen und viel Stehen, und wenn dann sitze aktiv (Positionswechsel) und achte auf eine gerade und aufrechte Sitzposition. Beim Heben schwerer Gegenstände solltest du auf eine gute Hebetechnik achten, damit die Wirbelsäule weniger belastet wird.Und außerdem kann man die Belastungen für die Wirbelsäule auch dadruch gering halten, wenn sie ausreichend durch entsprechende Muskulatur unterstützt wird. Das heißt, mache ein gesundes und regelmäßiges Bauchmuskel- und Rückenmuskulaturtraining.

Was möchtest Du wissen?